Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge
start » ai » Termine » Faszienblockaden am Körperstamm - funktionelle Anatomie und sonographische Umsetzung

Faszienblockaden am Körperstamm - funktionelle Anatomie und sonographische Umsetzung

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, ultraschallgeführte Blockade-Techniken ermöglichen neben selektiven Nervenblockaden mittlerweile Infektionen in anatomisch definierten Körperstamm-Kompartimenten ohne direkte Identifikation neuraler Strukturen. Umso bedeutender ist das Verständnis für die anatomischen Grundlagen dieser Techniken. Wir möchten Ihnen die Möglichkeit bieten, Rumpfwandblockaden hinsichtlich der topographischen, funktionalen und sonographischen Anatomie zu verstehen und die Umsetzung und Nutzung im Routinebetrieb eines Versorgungskrankenhaus zu diskutieren. Hierzu laden wir Sie herzlich ein, gemeinsam ein neues Feld der Regionalanästhesie zu betreten.

Zeit: 20.10.2018 von 08:30 bis 17:00
Ort: Institut für Anatomie und Zellbiologie

Kontaktdaten:
Name: Ulrike Runge
Email: ai@dbknb.de
Fon: 0395/ 775 2631

Weitere Informationen über diesen Termin…

Stand 18.07.2018