Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge
start » fba » Programm

Fachtag für die Kinderkrankenpflege

VNr.: DBK/PD/1931
Zeit: 30.01.19 09:00 - 30.01.19 16:00
Ort: Haus G, Ebene 1, Konferenzraum G.1.05
max. Teilnehmerzahl: 60
Anmeldeschluss: 28.01.19 Frist abgelaufen

Zielgruppe

Fachkraft

Ihr Nutzen

Aktualisieren Sie Ihr Wissen im Bereich der Kinderkrankenpflege und erhalten Sie die Möglichkeit, sich mit anderen Fachexperten auszutauschen.

Ziele/Inhalte

Diese Veranstaltung dient der beruflichen Weiterentwicklung von Kinderkrankenschwestern/-pflegern in ambulanten und stationären Einrichtungen. Wir möchten durch den Fachtag Ihre beruflichen Interessen wecken und Ihnen gewinnbringende Anregungen für Ihre tägliche Arbeit in der Praxis vermitteln. Dabei erhalten Sie die Gelegenheit, sich mit anderen Mitarbeiter/-innen aus dem Bereich der Kinderpflege zu treffen und sich über relevante Themen auszutauschen.

Programm

  • 08:30-09:00 Uhr : Registrierung
  • 09:00-09:05 Uhr : Einführung (Schwemer/Dorka)
  • 09:05-10:30 Uhr: Eine multiprofessionelle Fallvorstellung - Nekrotisierende Enterokolitis (NEK)Dr. med. Sven Armbrust, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Diakonie Klinikum Dietrich-Bonhoeffer Klinikum, Tina Lewerenz, Ärztin der Klinik für Kinderchirurgie, Diakonie Klinikum Dietrich-Bonhoeffer Klinikum, Steffi Smolengo, Fachkinderkrankenpflegerin, Diakonie Klinikum Dietrich-Bonhoeffer Klinikum, Vera Risy, Stillberatung, Diakonie Klinikum Dietrich-Bonhoeffer Klinikum)
  • 10:30-10:40 Uhr : Pause
  • 10:40-11:25 Uhr: Bindungsstörung (Dr. med. Maren Lorenz, Ärztin der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Diakonie Klinikum Dietrich-Bonhoeffer Klinikum)
  • 11:25-11:30 Uhr : Pause
  • 11:30-13:30 Uhr : Kinder in der Pflege-Belastungen der Kinder und daraus resultierende Verhaltensweisen-Workshop A (Gabriele Bringer, Diplom-Psychologin)
  • 11:30-13:30 Uhr: Deeskalation in der Pflege: Schwerpunkt Junge Erwachsene ab 14 Jahren-Workshop Gruppe B (Kay Grawe, Stationsleitung, Diakonie Klinikum Dietrich-Bonhoeffer Klinikum)
  • 13:30-14:00 Uhr: Pause
  • 14:00-16:00 Uhr: Kinder in der Pflege-Belastungen der Kinder und daraus resultierende Verhaltensweisen-Workshop B (Gabriele Bringer, Diplom-Psychologin)
  • 14:00-16:00 Uhr: Deeskalation in der Pflege: Schwerpunkt Junge Erwachsene ab 14 Jahren-Workshop Gruppe A (Kay Grawe, Stationsleitung, Diakonie Klinikum Dietrich-Bonhoeffer Klinikum

Dozent/-in

Dozententeam

Gebühr

120,00 EUR

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Kostenübernahme durch den Arbeitgeber

0,00 EUR (Bei unentschuldigter Nichtteilnahme wird dem Mitarbeiter die Teilnahmegebühr jedoch in Höhe der ermäßigten Gebühr privat in Rechnung gestellt.)

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Selbstzahler

Es besteht die Möglichkeit, als Selbstzahler auch ohne die Genehmigung der jeweiligen Vorgesetzten an der Veranstaltung teilzunehmen. In diesem Fall erhalten Sie eine Privatrechnung in Höhe der ermäßigten Gebühr. Die Teilnahme am Kurs erfolgt dann in der Freizeit. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall gesondert.

Fortbildungspunkte

Für diese Fortbildung erhalten Pflegekräfte 8 Fortbildungspunkte.