Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge
start » fba » Programm

Kollegiale Beratung i. d. Pflege - ABSAGE!

VNr.: DBK/PD/1940
Zeit: 19.03.19 08:00 - 19.03.19 15:00
Ort: Haus S, Ebene 1, Schulungsraum S.1.11
max. Teilnehmerzahl: 18
Anmeldeschluss: 19.03.19 Frist abgelaufen

Zielgruppe

Leitungskraft, Fachkraft

Ihr Nutzen

Lernen Sie die Methode der kollegialen Beratung kennen und in ihren pflegerischen Alltag einzubauen.

Ausschreibung

Häufig stehen Pflegende in ihrer beruflichen Praxis unter Druck, da sie denken, mit den Anforderungen, die an sie gestellt werden, allein zu sein. Durch eine regelmäßige Umsetzung von kollegialer Beratung können diese Unsicherheiten behoben werden. Eine konstante Reflexion der beruflichen Praxis und die Unterstützung der Kolleginnen und Kollegen machen es möglich, Lösungen und Alternativen für Problemsituationen zu finden.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Vorstellung der Methode, theoretische Grundlagen
  • Ziele und Nutzen für die Praxis
  • Phasen der Beratung
  • Einsatzmöglichkeiten -Implementierung in die Praxis
  • Praktische Übungen

Dozent/-in

Kay Grawe - Krankenpfleger, Stationsleitung, Deeskalationstrainer, Diakonie Klinikum Dietrich Bonhoeffer GmbH

Gebühr

125,00 EUR

Ermäßigte Gebühr

100,00 EUR

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Kostenübernahme durch den Arbeitgeber

0,00 EUR (Bei unentschuldigter Nichtteilnahme wird dem Mitarbeiter die Teilnahmegebühr jedoch in Höhe der ermäßigten Gebühr privat in Rechnung gestellt.)

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Selbstzahler

Es besteht die Möglichkeit, als Selbstzahler auch ohne die Genehmigung der jeweiligen Vorgesetzten an der Veranstaltung teilzunehmen. In diesem Fall erhalten Sie eine Privatrechnung in Höhe der ermäßigten Gebühr. Die Teilnahme am Kurs erfolgt dann in der Freizeit. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall gesondert.

Fortbildungspunkte

Für diese Fortbildung erhalten Pflegekräfte 8 Fortbildungspunkte.