Sections
Personal tools
start » fba » Programm

Rezert. ICW: Wundversorgung Update 2019 - AUSFALL!

VNr.: DBK/PD/1971
Zeit: 16.05.19 09:00 - 16.05.19 16:00
Ort: Haus S, Ebene 1, Schulungsraum S.1.24
max. Teilnehmerzahl: 16
Anmeldeschluss: 16.05.19 Frist abgelaufen

Zielgruppe

Fachkraft

Ihr Nutzen

In diesem Seminar erhalten Sie einen aktuellen Überblick zur Versorgung von akuten und chronischen Wunden.

Ziele/Inhalte

Der Gesetzgeber plant die Verordnungsfähigkeit von Wundprodukten drastisch einzuschränken. In dieser Veranstaltung wird für Sie geklärt, welche Produkte immer noch uneingeschränkt verordnungsfähig sind und welche Sie zur Behandlung von Wunden verwenden können.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Wundspülung
  • Antiseptika
  • Wunddebridement
  • Tamponaden
  • Sekundär- und Primarverbände
  • Bioaktive Verbände
  • Welcher Verband passt zur Wundart/ Wundheilungsphase?
  • Ökonomische Aspekte

Organisatorisches

Das Seminar ist für alle Interessierten offen. Teilnehmer/-innen für die ICW-Rezertifizierung beachten bitte die Richtlinien der ICW. Der Kurs ist bei der ICW anerkannt.

Dozent/-in

Jan Forster - Fachkrankenpfleger für Anästhesie und Intensivpflege, Leiter des Wundzentrums Bremen am Klinikum Links der Weser

Gebühr

155,00 EUR

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Kostenübernahme durch den Arbeitgeber

0,00 EUR (Bei unentschuldigter Nichtteilnahme wird dem Mitarbeiter die Teilnahmegebühr jedoch in Höhe der ermäßigten Gebühr privat in Rechnung gestellt.)

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Selbstzahler

Es besteht die Möglichkeit, als Selbstzahler auch ohne die Genehmigung der jeweiligen Vorgesetzten an der Veranstaltung teilzunehmen. In diesem Fall erhalten Sie eine Privatrechnung in Höhe der ermäßigten Gebühr. Die Teilnahme am Kurs erfolgt dann in der Freizeit. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall gesondert.

Fortbildungspunkte

Für diese Fortbildung erhalten Pflegekräfte 8 Fortbildungspunkte.