Sections
Personal tools
start » fba » Programm

Datenschutz im Krankenhaus

VNr.: DBK/PD/1998
Zeit: 17.06.19 13:30 - 17.06.19 15:00
Ort: Haus S, Ebene 1, Schulungsraum S.1.10
max. Teilnehmerzahl: 50
Anmeldeschluss: 10.06.19 Frist abgelaufen

Zielgruppe

ALLE Mitarbeiter des Klinikums und seiner Tochtergesellschaften (Bethesda Klinik, KSN, LSN, Poliklinik)

Ihr Nutzen

Datenschutz im Krankenhaus ist das Ergebnis eines stetigen Abwägungsprozesses. Auf der einen Seite benötigen Sie personenbezogene Daten zu Ihrer Aufgabenerfüllung im Sinne der Patienten und Mitarbeiter. Dem gegenüber steht der Schutz der personenbezogenen Daten, damit Unberechtigte keinen Zugang bekommen. Um dieses Dilemma aufzuheben, ist es notwendig, sich stets der Gefahren und Risiken, aber auch der gesetzlichen Anforderungen an das eigene Handeln bewusst zu sein. In dieser Veranstaltung erhalten Sie Informationen und praktische Hinweise, um in Ihrem Arbeitsalltag datenschutzkonform handeln zu können.

Ziele/Inhalte:

A: Kennen der relevanten Datenschutz-Rechtsnormen

  • Kirchengesetz über den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland (DSG-EKD)
  • Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
  • Landeskrankenhausgesetz (LKHG M-V)

B: Kennen der Grundsätze des Datenschutzes

  • Begriffsbestimmungen
  • Verarbeitung personenbezogener Daten
  • Rechte der betroffenen Personen
  • Pflichten der verantwortlichen Stellen und Auftragsverabeiter

C: Daten in meinem Arbeitsalltag

Hier besteht für die Teilnehmer die Möglichkeit, ihre aktuellen Fragen zum Thema Datenschutz in die Veranstaltung einzubringen, um pragmatische Lösungen zu erarbeiten.

Dozent/-in

Rajko Pflügel - M.Sc., Medizinisches Prozessmanagement, Beauftragter für Datenschutz, Beauftragter für IT- und Informationssicherheit

Gebühr

31,25 EUR

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Kostenübernahme durch den Arbeitgeber

0,00 EUR (Bei unentschuldigter Nichtteilnahme wird dem Mitarbeiter die Teilnahmegebühr jedoch in Höhe der ermäßigten Gebühr privat in Rechnung gestellt.)

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Selbstzahler

Es besteht die Möglichkeit, als Selbstzahler auch ohne die Genehmigung der jeweiligen Vorgesetzten an der Veranstaltung teilzunehmen. In diesem Fall erhalten Sie eine Privatrechnung in Höhe der ermäßigten Gebühr. Die Teilnahme am Kurs erfolgt dann in der Freizeit. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall gesondert.

Fortbildungspunkte

Für diese Fortbildung erhalten Pflegekräfte 2 Fortbildungspunkte.