Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge
start » fba » Programm

Diäten und Unverträglichkeiten - TERMINÄNDERUNG!

VNr.: DBK/PD/2027
Zeit: 04.12.19 09:00 - 04.12.19 16:00
Ort: Haus S, Ebene 1, Schulungsraum S.1.26
max. Teilnehmerzahl: 20
Anmeldeschluss: 27.11.19

Zielgruppe

Hilfskraft, Betreuungskraft, Hauswirtschaftskraft

Ihr Nutzen

Frischen Sie Ihre Kenntnisse bei der Zubereitung und Verteilung von Speisen mit besonderer Beachtung von Diäten und Unverträglichkeiten auf.

Ausschreibung

Betreuungskräfte unterstützen sowohl Fachkräfte bei der Nahrungszubereitung, als auch Betroffene selbst, die unter Anleitung selbstständig ihre Speisen zubereiten.

Weiterhin können Sie beim Garnieren, Portionieren und Verteilen der Mahlzeiten assistieren. Auch bei einer außerplanmäßigen Essenszubereitung (z.B. Snack am Nachmittag) können Sie Entsprechendes vorbereiten, aber immer mit besonderer Beachtung spezieller Ernährungskonzepte oder Unverträglichkeiten ihrer Bewohner oder Patienten.

Organisatorisches

Dieses Tagesseminar ist für die Teilnehmenden der Weiterbildung zur Betreuungskraft nach § 53c SGB XI verpflichtend.

Dozent/-in

Olaf Winkler - Diplom-Trophologe, Berufsschulpädagoge, Dozent und Coach

Gebühr

150,00 EUR

Ermäßigte Gebühr

120,00 EUR

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Kostenübernahme durch den Arbeitgeber

0,00 EUR (Bei unentschuldigter Nichtteilnahme wird dem Mitarbeiter die Teilnahmegebühr jedoch in Höhe der ermäßigten Gebühr privat in Rechnung gestellt.)

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Selbstzahler

Es besteht die Möglichkeit, als Selbstzahler auch ohne die Genehmigung der jeweiligen Vorgesetzten an der Veranstaltung teilzunehmen. In diesem Fall erhalten Sie eine Privatrechnung in Höhe der ermäßigten Gebühr. Die Teilnahme am Kurs erfolgt dann in der Freizeit. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall gesondert.

Fortbildungspunkte

Für diese Fortbildung erhalten Pflegekräfte 8 Fortbildungspunkte.