Sections
Personal tools
start » fba » Programm

Wie motiviere ich mich als Praxisanleiter/-in?

VNr.: DBK/PD/2055
Zeit: 28.10.19 13:30 - 28.10.19 18:00
Ort: Haus S, Ebene 1, Schulungsraum S.1.26
max. Teilnehmerzahl: 25
Anmeldeschluss: 28.10.19

Zielgruppe

Fachkraft

Ihr Nutzen

Das Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre eigene Motivation als Praxisanleitung zu erhalten und Strategien zu entwickeln, diese auch zwischen Anspruch und Wirklichkeit nicht zu verlieren.

Ziele/Inhalte

Als Praxisanleitung sollte man mit Herz und Empathie an die Auszubildenden herantreten. Das ist immer möglich, auch wenn die Zeit knapp ist. Eine wichtige Zutat für eine erfolgreiche Praxisanleitung ist Ihre Motivation. Diese gilt es auch in Zeiten von Generalistik, Pflegenotstand und Zeitmangel zu erhalten und zu stärken. Doch wie gelingt Ihnen das?

In diesem Seminar werden Sie zu einem Austausch von Erfahrungen eingeladen. Sie werden gemeinsam Strategien entwickeln, so dass Ihre Motivation gestärkt und gefördert wird.

Eine gute Praxisanleitung geht nicht ohne Sie!

Dozent/-in

Ben Neumann - Pflegedienstleiter, Praxisanleiter, Krankenpfleger

Gebühr

93,75 EUR

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Kostenübernahme durch den Arbeitgeber

0,00 EUR (Bei unentschuldigter Nichtteilnahme wird dem Mitarbeiter die Teilnahmegebühr jedoch in Höhe der ermäßigten Gebühr privat in Rechnung gestellt.)

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Selbstzahler

Es besteht die Möglichkeit, als Selbstzahler auch ohne die Genehmigung der jeweiligen Vorgesetzten an der Veranstaltung teilzunehmen. In diesem Fall erhalten Sie eine Privatrechnung in Höhe der ermäßigten Gebühr. Die Teilnahme am Kurs erfolgt dann in der Freizeit. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall gesondert.

Fortbildungspunkte

Für diese Fortbildung erhalten Pflegekräfte 6 Fortbildungspunkte.