Sections
Personal tools
start » fba » Programm

Älter werden und trotzdem leistungsgerecht?

VNr.: DBK/PD/2060
Zeit: 07.11.19 09:00 - 07.11.19 16:00
Ort: Haus S, Ebene 1, Schulungsraum S.1.26
max. Teilnehmerzahl: 25
Anmeldeschluss: 31.10.19

Zielgruppe

Leitungskraft, Fachkraft, Hilfskraft

Ihr Nutzen

Dieses Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit, Strategien zu entwickeln und anzuwenden, mit denen Sie bewusst und vorausschauend das Älterwerden im Beruf gestalten können.

Ausschreibung

Wir werden älter und somit werden wir auch länger arbeiten. In der Pflege fehlt es an Nachwuchskräften. Was bedeutet das für das Berufsleben? Wie können Sie gesund und erfolgreich bleiben?

Menschen in Pflegeberufen sind häufig großen psychischen und physischen Belastungen über viele Berufsjahre ausgesetzt. Hier gilt es, die mentalen und emotionalen Potentiale zu entfalten und die physischen Ressourcen zu pflegen. Dann kann eine längere Lebensarbeitszeit positiv und erfüllend für Sie sein!

Dozent/-in

Ben Neumann - Pflegedienstleiter, Praxisanleiter, Krankenpfleger

Gebühr

130,00 EUR

Ermäßigte Gebühr

104,00 EUR

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Kostenübernahme durch den Arbeitgeber

0,00 EUR (Bei unentschuldigter Nichtteilnahme wird dem Mitarbeiter die Teilnahmegebühr jedoch in Höhe der ermäßigten Gebühr privat in Rechnung gestellt.)

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Selbstzahler

Es besteht die Möglichkeit, als Selbstzahler auch ohne die Genehmigung der jeweiligen Vorgesetzten an der Veranstaltung teilzunehmen. In diesem Fall erhalten Sie eine Privatrechnung in Höhe der ermäßigten Gebühr. Die Teilnahme am Kurs erfolgt dann in der Freizeit. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall gesondert.

Fortbildungspunkte

Für diese Fortbildung erhalten Pflegekräfte 8 Fortbildungspunkte.