Sections
Personal tools
start » fba » Programm

Gesprächsführung - Zugänge im Hilfeplangespräch

VNr.: DBK/PD/2069
Zeit: 25.11.19 09:00 - 25.11.19 16:30
Ort: Haus S, Ebene 1, Schulungsraum S.1.24
max. Teilnehmerzahl: 16
Anmeldeschluss: 25.11.19

Zielgruppe

Fachkraft, Leitungskraft, Hilfskraft

Ihr Nutzen

Der Workshop soll Rollensicherheit vermitteln, um als Gesprächspartner/in sowohl "Klartext" zu reden sowie die Fähigkeit zu erlangen "zwischen den Zeilen zu hören", "wahre" Bedürfnisse und innere Antriebsmomente zur Sprache zu bringen und diesen Prozess aktiv gestalten zu können.

Die Teilnehmenden werden sich über viele Übungen ihr eigenes erweitertes Methodenrepertoire zusammenstellen.

Inhalte

Die Inhalte im Überblick:

  • Das eigene Rollenverständnis als Gesprächspartner/in klären
  • Hilfreiche Formen der Gesprächsführung
  • Die eigenen und die an mich gestellten Erwartungen reflektieren können
  • Besser verstehen und verstanden werden / klarer Ausdruck und "leichte Sprache"

Dozent/-in

German Pump - Diplom-Psychologe, Supervisor (DGSv)

Gebühr

140,00 EUR

Ermäßigte Gebühr

112,00 EUR

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Kostenübernahme durch den Arbeitgeber

0,00 EUR (Bei unentschuldigter Nichtteilnahme wird dem Mitarbeiter die Teilnahmegebühr jedoch in Höhe der ermäßigten Gebühr privat in Rechnung gestellt.)

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Selbstzahler

Es besteht die Möglichkeit, als Selbstzahler auch ohne die Genehmigung der jeweiligen Vorgesetzten an der Veranstaltung teilzunehmen. In diesem Fall erhalten Sie eine Privatrechnung in Höhe der ermäßigten Gebühr. Die Teilnahme am Kurs erfolgt dann in der Freizeit. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall gesondert.

Fortbildungspunkte

Für diese Fortbildung erhalten Pflegekräfte 8 Fortbildungspunkte.