Sections
Personal tools
zertifiziert nach
Ausgezeichnet
 
start » gf » Archiv » 239 Viertorestädter Kinder geboren

239 Viertorestädter Kinder geboren

NEUBRANDENBURG (RW). Im Kreißsaal des Neubrandenburger Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums herrschte im Juli und auch in den ersten Augusttagen Hochbetrieb.

239 Viertorestädter Kinder geboren

Linus Kern, 3230 gr, 52 cm, geb. 02.08. / 21:05 Uhr mit Bruder Julius

Die aktuelle Statistik des Neubrandenburger Rathauses weist für die ersten sechs Monate dieses Jah res insgesamt 239 Geburten aus.

Das sind allerdings nur die Viertorestädter Kinder, aber darunter sind auch jene, die nicht im Klini kum, sondern unter anderem auf der Hebammenstation geboren wurden.

Im gleichen Zeitraum des Vorjahres, so weist die Statistik aus, erblickten 17 Mädchen und Jungen mehr, nämlich insgesamt 256, das Licht der Welt. Dass der Rückgang nicht stärker ausfiel, ist vor allem dem Monat Januar zu verdanken. Denn damals wurden 48 Kinder geboren, das waren gleich 15 mehr als noch 2007.

Babygalerie des Klinikums

Stand 14.08.2008 Quelle: Nordkurier 13.08.2008