Sections
Personal tools
zertifiziert nach
Ausgezeichnet
 
start » gf » Archiv » Abschiedsrosen

Abschiedsrosen

Mit je einer gelben Rose haben sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Klinik für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie und Plastische Operationen von ihrem Chefarzt, Privatdozent Dr. Dr. Burkhard Liebermann, verabschiedet.

Abschiedsrosen

Dr. Dr. Burkhard Liebermann bedankt sich zum Abschied

In seiner Festrede würdigte Prof. Dr. Helmuth Höh, Vorsitzender des Klinikrates, die zwölfjährige Tätigkeit des Mediziners am Klinikum.

Burkhard Liebermann war aus Berlin in die Viertorestadt gekommen. Als er die Chefarztstelle übernahm, war die Klinik noch im Krankenhaus Pfaffenstraße untergebracht. Nach dem Umzug in die Oststadt wurde der Standort erneut gewechselt. An der Gestaltung der neuen Räume im Neubau Haus C und Haus P hatte der Chefarzt entscheidenden Anteil, ebenso wie an der Ausbildung junger Fachärzte, hoben seine Kollegen hervor. Mit Beginn des Ruhestandes zieht es den Arzt in den Spreewald, wo er sich gemeinsam mit seinem Sohn einer neuen Aufgabe widmen will. JO/HN/RW

Stand 29.08.2008 (Quelle Nordkurier 080816)