Sections
Personal tools
Navigation
zertifiziert nach
Ausgezeichnet
 
start » gf » Nachrichten » 20 Jahre Bethesda-Klinik: Forum zum Jubiläum

20 Jahre Bethesda-Klinik: Forum zum Jubiläum

Vorträge und Rundgänge in der Reha-Klinik am 30. September

In Deutschland leben immer mehr Hochbetagte. Die Geriatrie - die Lehre von den Krankheiten und der Therapie des alternden Menschen - wird immer wichtiger. Um lange selbstständig zu bleiben und auch nach Unfall oder Krankheit selbstbestimmt leben zu können, nimmt die Bedeutung der geriatrischen Rehabilitation stetig zu. Die Bethesda-Klinik sichert seit 20 Jahren als Fachklinik für geriatrische Rehabilitation für ältere Menschen die Chance auf Teilhabe, Wiederherstellung verlorengegangener Fähigkeiten und Rückgewinnung der Alltagskompetenz. Mehr als 800 Patienten werden hier pro Jahr rehabilitiert. Das Jubiläum begeht die Klinik mit einem Forum am 30. September 2019 von 16 bis 18 Uhr.

Ablauf

  • 16:00 Uhr Begrüßung im Konferenzraum

    Christoph Möller, Geschäftsführer

  • 16:15 Uhr Vortrag "Alt, krank und nicht mobil... Da geht noch was",

    20 Jahre geriatrische Rehabilitation in Neubrandenburg

    PD Dr. med. habil. Barbara Bauer, Chefärztin der Bethesda Klinik

  • 17:00 Uhr Vortrag "Alter: Risiko oder Chance?"

    Dr. med. Martina Deuter, Oberärztin der Bethesda Klinik

  • anschließend geführte Rundgänge, Auskünfte von Sozialarbeitern und Pflegekräften sowie Informationen von Sanitätshäusern

Alle Interessenten sind willkommen. Der Eintritt ist frei.

Stand 16.09.2019 expired