Sections
Personal tools
Navigation
zertifiziert nach
Ausgezeichnet
 
start » gf » Nachrichten » archiv » 2010 » Absolventen verabschiedet

Absolventen verabschiedet

Die ersten 15 Absolventen des 2005 als Modell gestarteten Dualen Bachelor-Studienganges Pflegewissenschaft / Pflegemanagement wurden jetzt verabschiedet.

Absolventen verabschiedet

Bildungsminister Tesch beglückwünscht die Absolventen.

Die 15 Studierenden waren in den vergangenen Jahren der Hochschule Neubrandenburg dem Fachbereich "Gesundheit und Pflege" angegliedert und haben zeitgleich eine Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege an der Beruflichen Schule des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums absolviert. Mit einem so genannten Doppelabschluss in der Tasche können sich die Absolventen nun auf interessante berufliche Entwicklungsmöglichkeiten freuen. "Einige von ihnen verbleiben am Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum", machte Gudrun Wegner, Geschäftsführerin des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums, während der feierlichen Verabschiedung in der Bethesda Klinik deutlich.

Ein wesentliches Element des dualen Ausbildungs- und Studienangebotes ist die enge Verzahnung zwischen Theorie und Praxis. Mit der Doppelqualifizierung wollten die Berufliche Schule, das Klinikum und die Hochschule auf die Veränderungen des Gesundheitsmarktes reagieren. Eine Idee, die sich als sehr zeitgemäß und erfolgreich erwiesen hat, waren sich die Beteiligten einig. Zur Verabschiedung konnten unter anderem Bildungsminister Henry Tesch und Staatssekretär Nikolaus Voss aus dem Sozialministerium willkommen geheißen werden.

Stand 03.03.2010