Sections
Personal tools
Navigation
zertifiziert nach
Ausgezeichnet
 
start » gf » Nachrichten » archiv » 2010 » Santa Claus überrascht als „Taxifahrer“

Santa Claus überrascht als „Taxifahrer“

NEUBRANDENBURG (AS). Da drückten sich die Steppkes in der Kinderklinik des BonhoefferKlinikums gestern früh um 7.20 Uhr die Nasen an den Fensterscheiben platt:

Santa Claus überrascht als „Taxifahrer“

Das Team der Praxis für Nuklearmedizin am Klinikum

Stand da doch tatsächlich der berühmte Coca-Cola-Weihnachtstruck in voller Beleuchtung vor dem Krankenhaus, und dann stieg auch noch der Weihnachtsmann aus! Doch leider musste Santa Claus gleich wieder los – hinter dem Kurzbesuch stand eine verrückte Idee des Teams der Praxis für Nuklearmedizin am Bonhoeffer-Klinikum. Die hatte ihren beiden Chefs, den Ärzten Dr. Bernhard Grünert und Hans Thierfelder, gemeinsam mit Antenne MV eine Fahrt mit dem berühmten Truck spendiert und zur Arbeit chauffieren lassen.

„Ich bin sowieso ein Truck-Fan. Aber mit so einem alten amerikanischenModell unterwegs zu sein, das erlebt man nicht alle Tage, das ist wirklich toll“, freute sich Thierfelder. „Unsere Chefs haben sich das verdient, sie sind immer sehr nett und locker drauf“, begründete Katrin Abraham das Weihnachtsgeschenk des Teams.

Am Nachmittag zog Santa Claus mit seinem roten Gefährt viele Kinder auf dem Marktplatz an, die ihm ganz heimlich hinter einem Vorhang ihre Wünsche anvertrauen und sichmit ihm fotografieren lassen durften.

Stand 20.03.2010 Quelle: NK091218