Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge
Navigation
zertifiziert nach
 
start » gf » Nachrichten » Darmkrebszentrum zertifiziert

Darmkrebszentrum zertifiziert

Kompetenznetzwerk begleitet Patienten im gesamten Krankheitsprozess

Darmkrebszentrum zertifiziert

Übergabe der Urkunde durch PD Dr. Hallauer an Oberarzt Dipl.-Med. Klaus-Frank Ernst (r.)

Das Darmkrebszentrum am Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum ist zertifiziert. Die Deutsche Krebsgesellschaft (OnkoZert) bescheinigte dem Zentrum, die dafür festgelegten hohen Qualitätskriterien erfüllt zu haben. Im Oktober 2016 hatte sich das Zentrum einer strengen Überprüfung unterzogen. Während einer Feierstunde am 29. März 2017 konnte der Ärztliche Direktor des Klinikums PD Dr. med. Johannes F. Hallauer die Zertifizierungsurkunde an den Zentrumsleiter Dipl.-Med. Klaus-Frank Ernst, Oberarzt der Klinik für Chirurgie 1, überreichen.

Das Darmkrebszentrum ist ein Kompetenznetzwerk, das Patienten von der Krebsvorsorge über die Diagnostik und Therapie bis hin zur Nachsorge im gesamten Krankheitsprozess begleitet. Es besteht sowohl aus Fachabteilungen unseres Klinikums als auch aus ambulanten Kooperationspartnern, die auf die Diagnostik und Therapie von Darmkrebs spezialisiert sind.

Stand 30.03.2017