Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge
Navigation
zertifiziert nach
 
start » gf » Nachrichten » Klinikum trägt Gütesiegel

Klinikum trägt Gütesiegel

Erfolgreich auf Herz und Nieren geprüft

Ein Zertifikat bestätigt es jetzt offiziell: Das Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum und seine 2400 Mitarbeiter erfüllen die Qualitätsstandards des deutschen Gesundheitswesens und insbesondere der konfessionellen Krankenhäuser. Das Klinikum mit Standorten in Neubrandenburg, Altentreptow, Malchin und Neustrelitz hatte sich freiwillig einem anspruchsvollen Zertifizierungsverfahren der proCumCert GmbH (pCC) und der Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen (KTQ) unterzogen. Dazu musste zunächst ein umfassender Selbstbewertungsbericht erarbeitet werden. Visitoren, die selbst in anderen Krankenhäusern in leitenden Positionen als Arzt, in der Pflege und im kaufmännischen Bereich tätig sind, untersuchten das Klinikum zwei Wochen lang im April und Mai 2014 auf Herz und Nieren. Die unabhängigen Klinikfachleute überprüften 64 Stationen, Abteilungen und andere Bereiche durch Vor-Ort-Begehungen und befragten zusätzlich 147 Mitarbeiter in unterschiedlichen Dialogen. Sie begutachteten zahlreiche Dokumente. Schwerpunkte der Untersuchungen waren Patientenorientierung, Mitarbeiterorientierung, Sicherheit im Krankenhaus, Informations- und Kommunikationswesen, Krankenhausführung, Qualitätsmanagement, Seelsorge im kirchlichen Krankenhaus, Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und Trägerverantwortung.

Besonders gelobt wurden von den Visitoren neben der qualitativ hochwertigen medizinischen Versorgung und den guten Möglichkeiten der Aus-, Weiter- und Fortbildung im Haus u. a. auch das Engagement der Mitarbeiter und die Sauberkeit. Das Klinikum darf jetzt für die Dauer von drei Jahren das Gütesiegel tragen. „Wir freuen uns sehr, dass die Anstrengungen aller Mitarbeiter belohnt wurden“, sagte Geschäftsführerin Gudrun Kappich. Aus dem Bewertungsbericht werde jedoch auch abgeleitet, welche Verbesserungspotenziale es jetzt zu nutzen gelte.

Das Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung in diakonischer Trägerschaft. Jährlich werden hier mehr als 40.000 Patienten stationär versorgt. Das größte Krankenhaus im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte bietet bis auf Herzchirurgie und Transplantationsmedizin das gesamte Spektrum der modernen Medizin.

Stand 21.07.2014