Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge
Navigation
zertifiziert nach
Ausgezeichnet
 
start » gf » Nachrichten » Neuer Chefarzt in der Augenklinik

Neuer Chefarzt in der Augenklinik

Mediziner setzt auf Kontinuität und neue Akzente

Neuer Chefarzt in der Augenklinik

Dr. med. Christian Karl Brinkmann (rechts) bei der Verabschiedung seines Vorgängers Professor Dr. med. Helmut Höh, gemeinsam mit Geschäftsführerin Gudrun Kappich.

Dr. med. Christian Karl Brinkmann ist seit dem 1. Mai 2019 neuer Chefarzt der Augenklinik des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums. Der 38-Jährige hat die Nachfolge von Professor Dr. med. Helmut Höh angetreten, der die Klinik 26 Jahre lang leitete. „Ich möchte die sehr erfolgreiche Arbeit von Professor Höh fortsetzen. Die Klinik ist gut aufgestellt, da kann ich nahtlos anknüpfen“, sagt Dr. Brinkmann. Kontinuität sei ihm wichtig, aber er wolle auch neue Akzente setzen, zum Beispiel im Bereich der diagnostischen Laser-Methoden und der Mikrochirurgie. Der neue Chefarzt hat zuletzt als Oberarzt die Sektion Glaukom an der Universitäts-Augenklinik in Bonn geleitet, wo er zehn Jahre lang lebte. Geboren und aufgewachsen ist er aber in Niedersachsen. Da verwundert es nicht, dass es den 38-Jährigen wieder in den Norden zog – zumal seine Frau aus der Mark Brandenburg stammt. „Wir freuen uns auf Land, Leute und Landschaft“, sagt der Chefarzt, der mit seiner Frau und seiner kleinen Tochter nach Neubrandenburg umgezogen ist.

Stand 21.05.2019