Sections
Personal tools
Navigation
zertifiziert nach
Ausgezeichnet
 
start » gf » Nachrichten » Neujahrsbaby überrascht die Eltern

Neujahrsbaby überrascht die Eltern

Mariella als eins von drei Kindern am 1. Januar geboren

Neujahrsbaby überrascht die Eltern

Mariella ist das erste Baby des neuen Jahres im Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum. Foto: DBK

So hatten sich Carina Caspers und Alexander Ostrikow die Silvesternacht nicht vorgestellt. Das aus der Uckermark stammende Paar, das seit einigen Jahren in Bayern lebt, kam über den Jahreswechsel zum Heimatbesuch nach Lychen. Der Geburtstermin für die Tochter der beiden war für den Februar errechnet, doch am Silvesterabend kündigte Mariella überraschend ihr Kommen an. Mit dem Rettungswagen wurde Carina Caspers ins Klinikum gebracht, wo Mariella um 1.14 Uhr als erstes Kind des neuen Jahres das Licht der Welt erblickte. Obwohl deutlich zu früh geboren, wog das Neujahrsbaby bei der Geburt schon 2330 Gramm und war 45,5 Zentimeter lang. Nach dem ersten Schreck über die überraschende Geburt sind die Eltern nun glücklich und wissen ihr Kind auf der Station für die Frühgeborenen in guten Händen.

Insgesamt wurden am Neujahrstag im Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum drei Kinder geboren. Das Jahr 2019 ging mit einem Geburtenhoch zu Ende. Erstmals seit vielen Jahren kamen wieder mehr als 1000 Babys im Klinikum zur Welt - 1050 waren es genau. 31 Mal konnten sich die Eltern über ein Zwillingspaar freuen.

Stand 02.01.2020