Sections
Personal tools
Navigation
zertifiziert nach
 
start » gf » Nachrichten » Spenderinnen gesucht

Spenderinnen gesucht

Frauenmilch hilft Frühchen und kranken Neugeborenen

In der Frauenmilchsammelstelle wird die Spendermilch knapp. Nicht jeder Mutter ist es möglich, ihr Baby selbst mit Muttermilch zu versorgen. Doch insbesondere Frühgeborene und kranke Neugeborene brauchen dringend diese optimale Nahrung. Frauenmilchspenden können helfen. Mütter, die überschüssige Milch für bedürftige Babys spenden möchten, können sich an die Mitarbeiterinnen der Frauenmilchsammelstelle der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin wenden, Telefon 0395 775-2958.

Stand 18.05.2015