Sections
Personal tools
Navigation
zertifiziert nach
Ausgezeichnet
 
start » gf » Nachrichten » Zweiter Neubrandenburger Gelenktag

Zweiter Neubrandenburger Gelenktag

Arthrose steht am 16. November erneut im Mittelpunkt

Die große Resonanz auf den 1. Neubrandenburger Gelenktag im vergangenen Jahr hat gezeigt, wie hoch der Informationsbedarf bei vielen Bürgern rund um die Gelenke ist. Die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums lädt deshalb am Sonnabend, 16. November 2019, von 10 bis 16 Uhr erneut alle Interessierten ins Haus der Kultur und Bildung am Neubrandenburger Marktplatz ein und stellt das Thema Arthrose (Gelenkverschleiß) wieder in den Mittelpunkt.

Dabei bilden die operativen Therapien nur einen kleinen Teil der Veranstaltung. Den größten Teil widmet die Klinik nicht-operativen Behandlungsmöglichkeiten wie Heilpflanzen, Hyaluronsäure oder Nährstoffe, die vor gelenkersetzenden Operationen intensiv angewendet werden sollten. Außerdem geht es um alternative Therapien wie Akupunktur oder Blutegeltherapie sowie um hilfreiche Bewegungsformen bei Gelenkproblemen wie Yoga oder Pilates.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.
Stand 22.10.2019