Sections
Personal tools
start » grp » Geriatrie » Akutgeriatrie

Akutgeriatrie

Aufnahme- und Übernahmekriterien

  1. Alter > 70 Jahre
  2. Akute vollstationäre Behandlungsbedürftigkeit
  3. akute = neu aufgetretene Handicaps bzw. neue Störungen der Selbstständigkeit (Selbsthilfefähigkeit)
  4. Geriatrische Multimorbidität
  5. Positives Potential für eine geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung nach § 301 SGB V
Ausschlussmerkmale, relativ:
  • bestehende Pflegestufe (II)-III

  • absehbare oder bereits vorhandene fachspezifische und behandlungsbedürftige geriatrische Notfälle
    (z. B. Apoplex, GI-Blutungen, Frakturen, Myokardinfarkt usw.)
  • Dialysepatienten

  • im Vordergrund stehende gerontopsychiatrische Erkrankungen

Mögliche weiterführende/mitbetreuende Versorgungsstrukturen bzw. ggf zu prüfende Alternativen:
Hier finden Sie noch weitere Informationen
Stand 15.10.2015