Sections
Personal tools
start » kch » Leistungen » Zuweiser

Zuweiser

Informationen für Ärzte, Zuweiser

In der Klinik für Kinderchirurgie behandeln wir alle Kinder von der Geburt bis zur Vollendung des 16. Lebensjahres mit chirurgischen und kinderurologischen Erkrankungen sowie nach Unfällen, einschließlich Schul- und Kindergartenunfällen (Zulassung zum D-Arzt- und Verletztenartenverfahren) entsprechend unserer Leistungsbeschreibung.

Akut erkrankte Kinder können jederzeit sofort stationär eingewiesen werden. In diesen Fällen bitten wir um eine kurze telefonische Information (Dienstarzt: 0395 775-2969 oder Station: 0395 775-2970).

Falls Sie unsere kinderchirurgische Mitbeurteilung wünschen, ist dies bei akuten Erkrankungen unkompliziert über unsere Zentrale Notaufnahme möglich, insbesondere können D-Arzt-Fälle ohne Überweisungsschein vorgestellt werden, ansonsten erfolgt eine Vorstellung über unsere Kinderchirurgische Sprechstunde. In diesen Fällen benötigen wir eine Überweisung vom niedergelassenen Kinderchirurgen. Für kinderurologische Fälle in der Kinderurologischen Sprechstunde wird ein Überweisungsschein vom Kinderarzt oder Kinderchirurgen benötigt.

Als Ansprechpartner für spezielle kinderurologische Fragen und Fragen zur Funktionsdiagnostik steht Frau OÄ Dr.Tiedtke zur Verfügung, für kindertraumatologische Anfragen Frau OÄ Olejnik.

In unserer Klinik besteht auch die Möglichkeit des ambulanten Operierens entsprechend der Leistungsbeschreibung.

Stand 15.02.2012