Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge
start » kch » Patienten » Aufnahme

Aufnahme

Am Aufnahmetag werden sowohl auf Ihr Kind als auch auf Sie eine Menge neuer und zum Teil beängstigend wirkender Eindrücke einstürmen. Planen Sie daher bitte reichlich Zeit für die Aufnahmeformalitäten, Arztgespräche und Aufnahmeuntersuchungen ein.

Bevor Sie bei geplanten Aufnahmen die Station aufsuchen, melden Sie Ihr Kind bitte zunächst in der Zentralen Patientenaufnahme an und melden sich danach mit den Papieren in der kinderchirurgischen Ambulanz.

Es erfolgt dann die Aufnahme des Kindes mit einem ausführlichen Arztgespräch über geplante Untersuchungen und Behandlungsmaßnahmen, einschließlich einer eventuell notwendigen Operation, auch hinsichtlich Risiken. Da die Zustimmung zu allen Maßnahmen nur Personen treffen können, die das Sorgerecht haben, ist es erforderlich, dass mindestens ein Elternteil anwesend ist, der das andere abwesende sorgeberechtigte Elternteil vertritt. Bei eingreifenden Maßnahmen ist die schriftliche Zustimmung aller Sorgeberechtigten erforderlich. Falls Sie nicht Eltern des Kindes sind und Ihnen das Sorgerecht oder die Ausübung der Gesundheitsfürsorge übertragen wurde, benötigen wir hier die amtlichen Papiere zur Einsicht.

Gleichzeitig erfolgt eine gründliche Untersuchung des Kindes.

Durch die Schwestern der Station wird Ihnen das Zimmer Ihres Kindes gezeigt und Sie erhalten Informationen über den Stationsablauf. Für Fragen steht das Schwesternteam gern zur Verfügung.

Der Tagesablauf auf der Station wird sich deutlich von dem sonst gewohnten häuslichen Tagesablauf unterscheiden. Wir bitten, sich darauf einzustellen und zu bedenken, dass alle Maßnahmen für die rasche Genesung Ihres Kindes getroffen werden, Störungen im Ablauf und für das Kind unangenehme Prozeduren dabei jedoch nicht immer zu vermeiden sind. Bitte akzeptieren Sie auch Störungen der Mittags- und Nachtruhe im Rahmen der notwendigen medizinischen Behandlung z.B. durch Fieber- und Blutdruckmessung, Medikamentengabe, Untersuchungen u.ä.

Stand 28.09.2012