Sections
Personal tools
start » kch » Sprechstunden

Sprechstunden

Möglichkeit, Kinder akut oder geplant vorzustellen

Akutversorgung
Über die Zentrale Notaufnahme des Klinikum können Sie Ihr Kind sowohl nach Kinderkrippen-, Kindergarten-, Schul- und Wegeunfällen (D-13 und Verletztenartenverfahren, hier VAV und SAV) als auch nach allen übrigen Unfällen und bei akuten chirurgisch zu behandelnden Erkrankungen jederzeit direkt vorstellen. Es ist rund um die Uhr ein Kinderchirurg zur Behandlung Ihres Kindes verfügbar.
Kinderchirurgische Sprechstunde, Kinderchirurgische D-Arzt-Sprechstunde
(D-13 und VAV, SAV) (Chefarzt Dr. med. W. Beyer)
Kinderurologische Sprechstunde
(Frau OÄ Dr. A. Tiedtke)

Unsere Ambulanzräume finden Sie im Haus K, Ebene 0 und sind für Rollstuhlfahrer und mit Kinderwagen barrierefrei zu erreichen.

Wir bitten Sie, sich in der Zentralen Patientenaufnahme anzumelden.

Sie können Ihr Kind in unserer kinderchirurgischen Sprechstunde mit jedem Problem vorstellen. In diesen Fällen benötigen wir eine Überweisung vom niedergelassenen Kinderchirurgen. Sollte eine ambulante Operation gewünscht werden, ist die Vorstellung ohne Überweisungsschein möglich. Für Vorstellungen und Weiterbehandlungen in der kinderchirurgisch-durchgangsärztlichen Sprechstunde (D-13, VAV und SAV) benötigen wir ebenfalls keinen Überweisungsschein. Für eine Vorstellung in der kinderurologischen Sprechstunde bringen Sie bitte einen Überweisungsschein von Ihrem Kinderarzt oder vom niedergelassenen Kinderchirurgen mit.

Für eine Vorstellung in den Sprechstunden erfolgt die Terminvergabe durch die Schwestern der Kinderchirurgischen Ambulanz,Telefon 0395 775-2974, für die Privatsprechstunde auch über das kinderchirurgische Sekretariat, Telefon 0395 775-2961

Sprechzeiten
  • prä- und poststationäre Sprechstunde täglich
  • Montag: 11:00-13:00 Uhr
  • Dienstag: nach Vereinbarung
  • Mittwoch: 15:00-18:00 Uhr
  • Donnerstag: 10:00-12:00 und 14:00-15:30 Uhr
  • Privatsprechstunde nach Vereinbarung
Stand 06.02.2019