Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge
start » kjm » Silberne Taufschale übergeben

Silberne Taufschale übergeben

Johanniter-Hilfsgemeinschaft unterstützt Krankenhausseelsorge im Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin

„Mit dieser wunderschönen Taufschale haben wir jetzt etwas ganz Besonderes“, freute sich Krankenhausseelsorgerin Petra Hoffmann. Während des Frühchentreffens am 17. November 2017 hatte die Johanniter-Hilfsgemeinschaft die silberne Schale an die Krankenhausseelsorgerin und den Chefarzt des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin Dr. med. Sven Armbrust übergeben. Gestiftet wurde sie vom Ehepaar Donata und Konrad von Klinggräff aus Chemnitz. Henning von Wahl von der Johanniter-Hilfsgemeinschaft sicherte dem Kinderzentrum auch weiterhin Hilfe zu. Kinderbibeln und andere Bücher seien bereits für die jungen Patienten gespendet worden.

Stand 21.11.2017