Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge
start » neu » Termine » Autoimmunenzephalitiden

Autoimmunenzephalitiden

Autoimmunenzephalitiden sind sicherlich keine häufigen Erkrankungen in unserem Alltag. Sie spielen nichtsdestotrotz in schwierigen differentialdiagnostischen Abwägungen eine entscheidende Rolle und sind dann oft im wahrsten Sinne des Wortes „… des Rätsels Lösung“. Wir konnten Herrn Prof. Dr. Andreas Bitsch, Chefarzt der Neurologischen Klinik der Ruppiner Kliniken in Neuruppin gewinnen, uns eine Übersicht über klinische Bilder, diagnostische Schritte und mögliche therapeutische Ansätze dieser Erkrankungen zu geben.

Zeit: 09.05.2012 von 16:00 bis 17:30
Ort: Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum, Salvador-Allende-Str. 30, 17036 Neubrandenburg, Schulungsraum Haus S

Kontaktdaten:
Name: Claudia Grützmacher
Email: neu@dbknb.de
Fon: 0395 775-4402

Programm / Themen
  • 16:00 Uhr - Eröffnung
  • 16:05 Uhr - Autoimmunenzephalitiden
  • 17:20 Uhr - Diskussion
Referent
  • Prof. Dr. med. habil. Andras Bitsch, Klinik für Neurologie, Ruppiner Kliniken, Neuruppin
Leitung / Organisation
  • PD Dr. med. habil. Tobias Böttcher
max. Teilnehmerzahl
40
Zertifizierung
Die Teilnahme an der Veranstaltung wird von der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern mit 3 Fortbildungspunkten zertifiziert.
weitere Informationen
Stand 27.03.2012