Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge
start » neu » Termine » Neue Therapieoptionen - Multiple Sklerose 2013

Neue Therapieoptionen - Multiple Sklerose 2013

Wir sind momentan in der fast schon luxuriösen Situation, nahezu jährlich neue therapeutische Optionen in der Behandlung der Multiplen Sklerose vorstellen zu können. Diese modernen Möglichkeiten bieten unseren Patienten große Chancen, sind aber auch teilweise mit nicht unerheblichen Risiken verknüpft oder stellen unsere Logistik auf eine harte Probe. In unserer Veranstaltung sollen 3 Präparate im Mittelpunkt stehen, die uns in Zukunft sicherlich häufig begegnen werden, da sie entweder durch ihre Applikationsform für den Patienten viele Vorteile bringen oder durch ihre hohe therapeutische Wirksamkeit auch Patienten erreichen, deren outcome bisher eher schlecht war.

Zeit: 13.11.2013 von 16:30 bis 18:00
Ort: Diakonie Klinikum Dietrich Bonhoeffer GmbH, Salvador-Allende-Str. 30, 17036 Neubrandenburg, Schulungsraum S.1.11 (Haus S)

Kontaktdaten:
Name: Claudia Mozarski
Email: neu@dbknb.de
Fon: 0395 775-4402

Programm / Themen
  • 16:30 Uhr - Begrüßung
  • 16:35 Uhr - Neue Therapieoptionen bei MS 2013 - Teriflunomid und Fumarsäure (CA PD Dr. T. Böttcher)
  • 17:05 Uhr - Alemtuzumab in der Behandlung der Multiplen Sklerose (Prof. Dr. U. Zettl)
  • 17:50 Uhr - Diskussion
Referenten
  • Prof. Dr. Uwe Zettl, Stiftungsproffessur Neuroimmunologie, Klinik für Neurologie, Universität Rostock
  • PD Dr. Tobias Böttcher, Klinik für Neurologie, Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum
Leitung / Organisation
  • PD Dr. med. habil. Tobias Böttcher
max. Teilnehmerzahl
40

Für die Veranstaltung wurden bei der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern Fortbildungspunkte beantragt.

weitere Informationen
Stand 24.10.2013