Sections
Personal tools
start » or2 » Nachrichten » Fußchirurgie kann sich mit USA-Niveau vergleichen

Fußchirurgie kann sich mit USA-Niveau vergleichen

Dr. med. Angela Simon, Orthopädische Klinik 2 des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums in Malchin referiert auf Fußchirurgischem Kongress in den USA, der vom 02.-05.04.2009 in Chicago stattfand.

Fußchirurgie kann sich mit USA-Niveau vergleichen

Dr. Angela Simon neben dem Kongresspräsidenten Dr. John Grady

Gern bin ich der Einladung des Kongresspräsidenten, Dr. John Grady gefolgt, am größten nordamerikanischen Kongress für Fußchirurgie, der Midwest Podiatry Conference, die vom 2.-5.April in Chicago stattfand und ca. 2.200 Teilnehmer aus aller Welt zählte, wie bereits im letzten Jahr den modernen Stand der Fußchirurgie in Deutschland durch mehrere Vorträge zu vertreten.

Wir haben im Laufe der letzten 10 Jahre einen sehr hohen Standard in der Behandlung von Fußverletzungen und Fußerkrankungen erreicht, der sich mit dem Niveau der amerikanischen Podiatry surgery messen kann. Im Krankenhaus Malchin findet u.a. ein Fortbildungsprogramm für junge Fußchirurgen aus den USA statt, welche insgesamt vier Fußchirurgische Kompetenzzentren in Deutschland in einem Zeitraum von 8 Wochen besuchen, um dort Erfahrungen zu sammeln.

Als Vizepräsidentin der auch international tätigen Gesellschaft für Fußchirurgie e.V. (GFFC) bin ich bestrebt, den noch bis vor einigen Jahren eher stiefmütterlich behandelten Bereich der Orthopädie , die Behandlung von Fuß- und Sprunggelenkserkrankungen, voranzutreiben.

Neben vielen Operationskursen, welche zusammen mit anderen Kollegen der GFFC im Rahmen der Ausbildung von Fußchirurgen in ganz Deutschland durchführt werden, sind wir in der Orthopädischen Klinik 2 des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums in Malchin in der Behandlung von Fußerkrankungen auf modernstem Standard bereits zu einem Fußchirurgischen Zentrum mit überregionalem Ruf avanciert.

Malchin, 12.04.2009

Stand 16.04.2009