Sections
Personal tools
start » or2 » Nachrichten » Wechselausstellung in der Klinik für Orthopädie 2 Malchin

Wechselausstellung in der Klinik für Orthopädie 2 Malchin

Künstler Klaus Szepanski stellt aus

Mit der Eröffnung am 07.10.2009 konnte auf dem Flur der Klinik für Orthopädie 2 in Malchin nun eine Wechselausstellung eröffnet werden. Durch Initiative von Angelika Harff, eine ehemaligen Patientin der Klinik und eine bekannte und international tätige Galeristin, werden jetzt Gemälde des aus Güstrow stammenden Künstlers Klaus Szepanski im Flur der orthopädischen Station gezeigt. Klaus Szepanski ist seit 25 Jahren mit großer Leidenschaft der Malerei zugetan und liebt insbesondere die Wiedergabe von Natureindrücken. Seine Ehefrau stammt aus Malchin, die Liebe zur Mecklenburger Schweiz wird von dem Ehepaar durch ausgiebige Spaziergänge gepflegt und spiegelt sich in den Werken wieder. Die sehr ausdruckvollen 13 Gemälde in Öl und Acryl werden bis zum 04.01.2010 ausgestellt. Die Resonanz ist sehr positiv, so dass die Wechselausstellung auch zur Förderung weiterer Künstler der Region durchaus eine Fortsetzung finden könnte. Die Atmosphäre auf dem Stationsflur der orthopädischen Klinik wird zudem sehr lebendig und künstlerisch gestaltet. "Wir freuen uns über die Möglichkeit, diese Ausstellungen zu fördern, welche unserer Klinik einen sehr persönlichen Eindruck verleihen", so Chefärztin Dr. Angela Simon.

Stand 09.11.2009