Sections
Personal tools
start » pat

Institut für Pathologie

Platzhalter Befundhotline: 0395 775-3377

Das Institut ist der modernen klinischen Pathologie und damit in erster Linie dem Leben verpflichtet. So werden pro Jahr etwa 22.000 Diagnosen für lebende Patienten gestellt. Demgegenüber stehen lediglich etwa 100 Obduktionen und auch diese werden im Sinne der medizinischen Qualitätssicherung für zukünftige Patienten durchgeführt.

In der Diagnostik für unsere Patienten sind Genauigkeit und Geschwindigkeit die wesentlichen Qualitätsparameter. Dafür setzen sich alle ärztlichen und technischen Mitarbeiter gemeinsam ein. Eine weitere Aufgabe und besondere Herausforderung für die Pathologen ist die Beratung der Kollegen in den Kliniken bei der Therapiewahl, insbesondere für Tumorpatienten. Dazu bestimmen wir die Faktoren zur Vorhersage der Wirksamkeit bestimmter Therapien (“Theragnostik”) im vorhinein am Tumorgewebe. Anschließend nimmt ein jeweils spezialisierter Pathologe an einer der 13 interdisziplinären Teamkonferenzen mit den Therapeuten und anderen Diagnostikern teil. Gemeinsam werden die Befunde für jeden einzelnen betroffenen Patienten besprochen und gewichtet. Die personelle, räumliche und modernste technische Ausstattung des Instituts sind eine sichere Basis zur Erfüllung dieser Aufgaben.

Stand 24.02.2014