Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge
start » pd » Sozialdienst

Sozialdienst

Ein Krankenhausaufenthalt ist für den Patienten und deren Angehörige oft mit einigen Schwierigkeiten verbunden, die sie alleine nicht so einfach lösen oder bewältigen können. Die Mitarbeiter des Sozialdienstes informieren, beraten und unterstützen die Patienten und deren Angehörige bei verschiedenen Angelegenheiten.

Leistungen

  • Auskunft und Rat in sozialen und sozialrechtlichen Fragen, sowie in einzelnen Notlagen
  • Hilfe bei der Antragstellung finanzieller Ansprüche, wie z. B. Leistungen der Pflegeversicherung oder Beantragung von Schwerbehindertenausweisen
  • Hilfen zur medizinischen Nachsorge und Rehabilitation, wie z. B. Anschlussheilbehandlungen, Früh- sowie Geriatrische Rehabilitationsmaßnahmen
  • Einleitung von Urlaubs- und Verhinderungs- sowie Kurzzeitpflege für pflegebedürftige Patienten sowie Unterstützung bei der Kontaktaufnahme zu stationären Pflegeeinrichtungen und Betreuten Wohnformen
  • Vorbereitung der Entlassung der Patienten aus dem Krankenhaus, z. B. durch Sicherung der medizinischen und hauswirtschaftlichen Nachsorge über Sozialstationen sowie durch Vermittlung zu Tagespflegeeinrichtungen
  • Vermittlung von Kontakten zu Selbsthilfegruppen und Beratungsdiensten sowie zu Ämtern und Behörden

Ansprechpartner

Bei Bedarf können Sie sich gerne an das Stationspersonal wenden.

Stand 10.08.2017