Sections
Personal tools
start » pmfr » PatientenInfo » Informationen von A-Z » Essen und Trinken

Essen und Trinken

Die Speisenversorgung unserer Patienten und Mitarbeiter erfolgt durch die Abteilung Catering der Klinik-Service Neubrandenburg GmbH.

Auf den Stationen werden Sie mit Frühstück, Mittag, Kaffee und Abendbrot versorgt.

Am Aufnahmetag erhalten Sie ein "Standardessen". Bitte haben Sie dafür Verständnis.

Ihre Essenbestellung nimmt unser Pflegepersonal an fast allen Standorten mit Hilfe eines IT-gestützten Bestellsystems entgegen.

Die Ausgabe des Essens erfolgt über ein Tablett- oder Kellensystem (Malchin).

Der wöchentlich wechselnde Speiseplan (siehe Anhang) bietet Ihnen leckere, abwechslungsreiche Gerichte zur Wahl.

Müssen Sie eine bestimmte Diät einhalten, haben Lebensmittelunverträglichkeiten oder möchten aus persönlichen oder weltanschaulichen Gründen bestimmte Nahrungsmittel nicht einnehmen, wenden Sie sich bitte an das Pflegeteam, damit Ihre Wünsche berücksichtigt werden können.

Auf den Getränkewagen der Stationen stehen ständig verschiedene Teesorten für Sie bereit und zusätzlich eine Flasche Mineralwasser pro Tag und Patient. Sind Sie bettlägerig, versorgt Sie das Pflegeteam mit den Getränken.

Weitere Getränke und kleine Snacks bieten Ihnen unsere Cafeterias in den einzelnen Krankenhausstandorten.

Alkohol kann unter Umständen den Heilungsprozess empfindlich stören, er beeinflusst insbesondere die Wirkung von Medikamenten und macht eine gezielte Therapie unmöglich. Im Krankenhaus ist aus diesem Grund der Alkoholgenuss untersagt. In besonderen Fällen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an Ihren Arzt.

Stand 25.01.2013