Sections
Personal tools
start » pw » Berufsausbildung » Fachinformatik

Fachinformatik

Ausbildung als FachinformatikerIn für Systemintegration

Beginn: September jeden Jahres

Voraussetzungen

  • geforderter Bildungsabschluss mittlere Reife/mittlerer Bildungsabschluss (Berufsbildungsgesetz BBiG; Verordnung über die Berufsausbildung im Bereich der Informations- und Telekommunikationstechnik ITKTAusbV)
  • Interesse an mathematisch-technischen Aufgaben und Erfahrung mit elektronischen Medien
  • gute Noten in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch

Inhalte der Ausbildung

  • 3-jährige Ausbildung
  • Mitte des 2. Lehrjahres erfolgt schriftliche Zwischenprüfung
  • theoretischer und praktischer Unterricht an der Berufsschule Rostock
  • praktische Ausbildung in der IT-Abteilung des DBK
  • schließt mit Prüfung ab (schriftlich, mündlich und praktisch) vor der Industrie- und Handelskammer

Einsatz- und Weiterbildungsmöglichkeiten nach dem Abschluss

  • in Unternehmen der IT-Branche oder in IT-Abteilungen von Firmen unterschiedlicher Wirtschaftsbereiche
  • Weiterbildung zum/zur FachwirtIn Computer-Management, BetriebswirtIn für Informationsverarbeitung, Staatlich geprüften TechnikerIn Fachrichtung Informatik, SoftwareentwicklerIn
  • Studium an einer Hochschule oder Universität (Hochschulreife!)

Besonderheiten

  • Vorstellungsgespräch; Eignungstest
  • Ausbildungsvergütung nach Tarif
Stand 23.05.2019