Sections
Personal tools
start » qm » Beschwerdemanagement

Beschwerdemanagement

Wenn es einen Weg gibt, etwas besser zu machen: Finde ihn!
Thomas Alva Edison, (1847-1931), US-amerikanischer Erfinder

Wir wollen uns auf dem bisher erreichten nicht ausruhen, sondern täglich dazu lernen. Ihre Anregungen und Kritiken bilden dabei eine wichtige Grundlage und geben uns die Möglichkeit aktiv auf die Verbesserung der Betreuung unserer Patienten hinzuwirken.

Bereits seit 2005 werden die Daten der kontinuierlichen Patientenbefragungen durch unsere Krankenhausleitung, den Ärztlichen Dienst, Pflegedienst und Mitarbeiter nichtmedizinischer Bereiche ausgewertet und analysiert. Jedem Patienten wird ein von uns entwickelter Fragebogen bereits bei Aufnahme in unser Krankenhaus mitgegeben.

Auf Ihre Anregungen hin haben wir bereits viele Wünsche unserer Patienten realisieren können. So z.B. wurden vermehrt Sitzmöglichkeiten auf den oftmals langen Fluren unseres großen Hauses sowie zusätzliche Haken und Ablageflächen im Sanitärbereich geschaffen. Nicht in allen Fällen nach einer Beschwerde oder einem Hinweis kann eine sofortige Besserung eintreten. In jedem Fall sind diese aber Anlass zum Handeln, zum Suchen nach Lösungen und zum Nachdenken.

Bitte teilen Sie uns Ihre Meinung mit! Denn Ihre Meinung ist uns wichtig! Ist Ihr Aufenthalt in unserem Krankenhaus zu Ihrer Zufriedenheit verlaufen? Gab es Anlass zu Lob oder Kritik?

Kontakt
  • Jana Hummer
  • Beauftragte für Beschwerdemanagement
  • Telefon: 0395/775-2144
  • Mail: vbm@dbknb.de
Stand 27.01.2012