Sections
Personal tools
start » rad » Computertomographie » Vorbereitungen

Vorbereitungen

Ausstattung | Ablauf | Vorbereitungen | spezielle Untersuchungen



Bei bestimmten Fragestellungen ist eine intravenöse Kontrastmittelgabe erforderlich, dazu wird eine Vene in der Armbeuge oder auf dem Handrücken punktiert. Vor der Untersuchung informieren wir uns über Ihre Nieren- und Schilddrüsenwerte.

Die CT-Untersuchung dauert nur wenige Sekunden, bei Untersuchungen des Brustkorbes und des Bauchraumes werden Sie aufgefordert, kurzzeitig die Luft anzuhalten. Bei Untersuchungen des Bauchraumes ist manchmal eine zusätzliche Kontrastierung des Darmes erforderlich. Dann bekommen Sie ca. 2 Stunden vor der Untersuchung ein kontrastmittelhaltiges Getränk.

Im Anschluss an die Untersuchung erfolgt die Auswertung der Bilddaten durch unsere Ärzte der Klinik für Radiologie und Neuroradiologie. Sowohl die Bilddaten als auch die Befunde werden den im Krankenhaus tätigen ärztlichen Kollegen der anderen Fachdisziplinen auf digitalem Weg zur Verfügung gestellt.


Allgemeine Informationen
Allgemeine Informationen für Patienten finden Sie auch auf den Seiten des Patientenmanagements.
Stand 06.07.2018