Sections
Personal tools
start » rad » Nachrichten

Nachrichten

News Item Neue Methode: Gerinnsel im Gehirn wird abgesaugt
Eine neue Methode zur akuten Schlaganfalltherapie hat jetzt das Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum in Neubrandenburg eingeführt.
News Item Frauen über 50 zum Check eingeladen
Das Mammographie-Screening als Programm zur Früherkennung von Brustkrebs wurde 2002 vom Bundestag beschlossen. Während im Land Brandenburg noch die Vorbereitungen dazu laufen, starten in Neubrandenburg im Dezember die Untersuchungen. Mit der Programmverantwortlichen für die Region, Dr. Sabine Balschat, Leitende Oberärztin der Klinik für Radiologie und Neuroradiologie am Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum Neubrandenburg, sprach Cornelia Langbecker.
News Item Mammographie-Screening am Klinikum
Die Screeningeinheit am Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum Neubrandenburg hat ihren Betrieb am 03.01.2007 aufgenommen!
News Item Archiv der Patienten bald digital
NEUBRANDENBURG. Noch in diesem Jahr wird in der Klinik für Radiologie auf die herkömmlichen Röntgenfilme verzichtet. Stattdessen wird ein digitales Bildarchiv in Betrieb genommen. Mit Chefärztin Dr. Sabine Balschat sprach Katrin Schulze.
News Item Ärzte können „Zeitbombe“ entschärfen
HIRNANEURYSMA Gefäß-Aussackungen bergen große Gefahren. Neuroradiologen nutzen minimal-invasive Techniken, um Notfälle zu verhindern.
News Item „Schaufensterkrankheit“ gestoppt
VERSCHLUSSSACHE Wenn Becken- oder Beinarterien verstopfen, kann das Gehen zur Qual werden. Radiologen bieten eine schonende Therapie.
News Item Der gute alte Röntgenfilm hat nun ausgedient
Ein modernes digitales Bildarchiv beschleunigt Arbeitsabläufe am Dietrich-BonhoefferKlinikum.
News Item Zusatzinformationen aus dem Herz-MRT
Moderne bildgebende Verfahren erleichtern Ärzten die Diagnose verschiedenster Leiden. Die Angst vieler Patienten vor der „Röhre“ ist unbegründet.
News Item Schlaue Nadel spritzt Zement in die Wirbel
Das Neubrandenburger Klinikum wendet eine neue Behandlungsmethode bei Wirbelkörperbrüchen an. Dabei wird ein gummiartiger Knochenzement in den porösen Wirbel gespritzt. Für den Eingriff ist keine Vollnarkose nötig.
News Item Abonnenten erhalten Klinik-Einblick
Radiologie und Neuroradiologie belohnen Nordkurier-Treue mit einem Blick hinter die Kulissen.
News Item Hier schweben sechs Tonnen Spitzentechnik vom Himmel
Die Radiologie des Klinikums schafft sich eine neue, teure Super- „Röhre“ an. Was hat der Patient davon – zum Beispiel, dass der Durchmesser der Öffnung zehn Zentimeter größer ist als beim Vorgänger? Und der Magnet viel stärker?
News Item „Schaufensterkrankheit“ oft zu spät erkannt
Irgendwann werden die Schmerzen in den Beinen so schlimm, dass Patienten nur wenige Meter zurücklegen können. Heilen können Mediziner die Schaufensterkrankheit, von der womöglich jeder Fünfte betroffen ist, nicht. Wohl aber die Folgen mildern, sagt Jörn Albrecht, Oberarzt der Klinik für Radiologie und Neuroradiologie am Bonhoeffer-Klinikum. Bei einem Gesundheitsforum beantwortet er am 8. Juni um 17 Uhr in der BethesdaKlinik Fragen zu dem oft unerkannten Leiden. Susanne Schulz hatte vorab Gelegenheit zu einem Gespräch mit dem Experten.
Stand 02.12.2009