Sections
Personal tools
start » rad » Ultraschalldiagnostik » Ablauf

Ablauf

Ausstattung | Ablauf | Vorbereitungen | spezielle Untersuchungen



Die Untersuchung findet in der Regel in Rückenlage auf einer Liege statt. Mit einem Schallkopf und unter Verwendung eines Gels werden z. B. der Bauch oder die Gefäßregion untersucht.

Mit Hilfe von Schallwellen können innere Organe, Weichteile und Gefäße ohne Röntgenstrahlung untersucht werden. Die Sonographie beruht auf dem Echo-Prinzip. Über einen Schallkopf gelangen kurze, gerichtete Impulse (Schallwellen) in den Körper und werden an verschiedenen Geweben und deren Grenzflächen unterschiedlich reflektiert. Die Echos werden vom Schallkopf wieder aufgenommen, weitergeleitet, im Gerät verstärkt und auf einem Bildschirm als Kurve oder als Querschnittbild in verschiedenen Grautönen sichtbar gemacht.

Stand 06.02.2017