Personenzentrierte Pflege nach Tom Kidwood -ABSAGE

Zum Kalender hinzufügen

Organisatorisches

Veranstaltungsnummer: DBK/PD/2516

Zeit: , - Uhr

Ort: Lindetalcenter, Juri-Gagarin-Ring 1, 17036 NB

Maximale Teilnehmerzahl: 20

Anmeldeschluss: 12.02.2022

Zielgruppe(n)

Fachkraft

Nutzen

Lernen Sie den würdevollen Umgang mit Demenzerkrankten nach dem Ansatz der personen-zentrierten Pflege von Tom Kidwood.

Ausschreibung

Die pflegerische Versorgung der an Demenz erkrankten Personen nimmt heutzutage immer mehr zu. Deswegen ist es besonders wichtig, dass die Pflege die Betroffenen in ihrer Ganzheit wahrnimmt und ein Verständnis dafür bekommt mit herausforderndem Verhalten umzugehen. Der Ansatz nach Tom Kidwood kann dabei die Grundlage des pflegerischen Handelns darstellen und einen Einblick in das Person-Sein und den Gemeinsamkeiten zwischen eines Menschen mit einer Demenz und einer gesunden Person geben. Sie erfahren in diesem Seminar, wie wichtig die Beziehungsarbeit mit dem Betroffenen ist und welche Möglichkeiten es gibt, in die Welt des Dementen zu gelangen.

Organisatorisches

Für Teilnehmer/-innen der Weiterbildung "Demenzbeauftragte/r" dient das Seminar als Auffrischung. Die Veranstaltung ist außerdem für alle Interessierten offen.

Dozent/-in

Jens Moreika, Gesundheits- und Krankenpfleger im Bereich Gerontopsychiatrie, Pflegeexperte für Menschen mit Demenz und Delir, Diakonie Klinikum Dietrich Bonhoeffer GmbH

Gebühr

97,50 EUR

Ermäßigte Gebühr

78,00 EUR

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Kostenübernahme durch den Arbeitgeber

0,00 EUR
(Bei unentschuldigter Nichtteilnahme wird dem Mitarbeiter die Teilnahmegebühr jedoch in Höhe der ermäßigten Gebühr privat in Rechnung gestellt.)

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Selbstzahler

Es besteht die Möglichkeit, als Selbstzahler auch ohne die Genehmigung der jeweiligen Vorgesetzten an der Veranstaltung teilzunehmen. In diesem Fall erhalten Sie eine Privatrechnung in Höhe der ermäßigten Gebühr. Die Teilnahme am Kurs erfolgt dann in der Freizeit. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall gesondert.

Fortbildungspunkte

Für diese Fortbildung erhalten Pflegekräfte 6 Fortbildungspunkte.