Grundkurs für hygienebe. Ärztinnen u Ärzte -ABSAGE

Zum Kalender hinzufügen

Organisatorisches

Veranstaltungsnummer: DBK/PD/2640

Zeit: Beginn: - Uhr Ende: - Uhr

Ort: Lindetalcenter, Juri-Gagarin-Ring 1, 17036 NB

Maximale Teilnehmerzahl: 50

Anmeldeschluss: 05.10.2022

Hybridveranstaltung

Zielgruppe

Ärztlicher Dienst

Nutzen

Erlangen Sie die Zusatzqualifikation zur "hygienebeauftragten Ärztin" bzw. zum "hygienebeauftragten Arzt".

Inhalte

Im Klinikalltag ist das hygienische Arbeiten von großer Bedeutung, um der Entstehung nosokomialer Infektionen vorzubeugen. Das Robert-Koch-Institut empfiehlt, dass in großen Krankenhäusern in jeder Fachabteilung ein Hygienebeauftragter benannt wird.

Nach § 6 Abs. 3 der Verordnung zur Hygiene und Infektionsprävention in medizinischen Einrichtungen von 2012 sind der hygienebeauftragte Arzt bzw. die hygienebeauftragte Ärztin verpflichtet, einen 40-Stunden-Grundkurs für hygienebeauftragte Ärztinnen und Ärzte zu absolvieren.

Im Rahmen des Grundkurses für hygienebeauftragte Ärztinnen und Ärzte werden spezielle Kenntnisse und Fertigkeiten aus dem Bereich der Krankenhaushygiene und Mikrobiologie vermittelt. Ziel ist es, einen optimalen Hygienestandard in einer medizinischen Einrichtung zu halten und die Patienten vor nosokomialen Infektionen zu schützen.

In enger Zusammenarbeit mit dem Institut für Hygiene und dem KOMPASS e. V. bieten wir Ihnen einen Grundkurs mit folgenden inhaltlichen Schwerpunkten an:

  • Gesetzliche und normative Regelungen
  • Verhütung, Erkennung und Bekämpfung nosokomialer Infektionen
  • Aufbereitung von Medizinprodukten und Sterilisation
  • Haut-, Schleimhaut- und Wundantiseptik sowie Desinfektion
  • Methoden zur Verhütung beruflich bedingter Schäden des Personals
  • Anforderungen an die Entsorgung (Abwasser, Abfälle)
  • Interaktion von Hygieneverantwortlichen mit anderen Institutionen und Behörden
  • Praxishygienische Begehungen, Analysen und Umgebungsuntersuchungen

Prüfungsleistung

schriftliche Abschlussprüfung

Abschluss

Nach erfolgreicher Absolvierung der Kurstage und der schriftlichen Prüfungsleistungen erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat.

Termine

  • Mittwoch, 19.10.2022, 13:30 - 20:30 Uhr
  • Mittwoch, 26.10.2022, 13:30 - 20:30 Uhr
  • Mittwoch, 09.11.2022, 13:30 - 20:30 Uhr
  • Mittwoch, 30.11.2022, 13:30 - 20:30 Uhr
  • Mittwoch, 07.12.2022, 13:30 - 20:30 Uhr

Organisatorisches

Der Kurs ist als Hybridveranstaltung geplant. Nach aktuellem Stand können Sie zwischen der Teilnahme in Präsenz oder über Videokonferenz wählen.

Fachliche Leitung

Prof. Dr. med. habil., M.Sc. Nils-Olaf Hübner, Leitender Krankenhaushygieniker, Universitätsmedizin Greifswald

Prof. Dr. med. Dipl. oec. med. Jens-Peter Keil, Ärztlicher Direktor und Leiter des Instituts für Hygiene, Diakonie Klinikum Dietrich Bonhoeffer GmbH

Gebühr

850,00 EUR

Ermäßigte Gebühr

680,00 EUR

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Kostenübernahme durch den Arbeitgeber

0,00 EUR
(Bei unentschuldigter Nichtteilnahme wird dem Mitarbeiter die Teilnahmegebühr jedoch in Höhe der ermäßigten Gebühr privat in Rechnung gestellt.)

Fortbildungspunkte

Die Veranstaltung wird zur Zertifizierung bei der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern eingereicht.