Menschen mit Demenz im Krankenhaus

Zum Kalender hinzufügen

Organisatorisches

Veranstaltungsnummer: DBK/PD/2682

Zeit: , - Uhr

Ort: Lindetalcenter, Juri-Gagarin-Ring 1, 17036 NB

Maximale Teilnehmerzahl: 20

Anmeldeschluss: 02.05.2023

Menschen mit Demenz im Krankenhaus - Eine Herausforderung für den klinischen Alltag (Refresher Demenzbeauftragte/r)

Zielgruppe

Fachkraft, Hilfskraft, Praxisanleitung

Ausschreibung

Inzwischen finden sich in allen Krankenhausabteilungen Patienten, die wegen einer akuten Krankheit kommen, aber zusätzlich an einer Demenz leiden. Das stellt besonders Pflegepersonen vor Herausforderungen, die im normalen Stationsalltag bewältigt werden müssen.

In dem Seminar werden anhand konkreter Beispiele die Situationen analysiert und nach möglichen Lösungen geschaut.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Abgrenzung Demenz, Delir, altersbedingte Gedächtnisminderung
  • Erprobte Konzepte zur Demenzpflege im Krankenhaus
  • Herausfordernde Situationen einschätzen und bewältigen
  • Die eigenen Grenzen erfahren und Selbstschutz üben

Dozent/-in

Siegfried Huhn - Fachkrankenpfleger für Geriatrische Rehabilitation und Gerontopsychiatrie und für Psychosomatische und Psychotherapeutische Medizin, Gesundheitswissenschaftler, Diplom-Sozialfachwirt

Gebühr

233,75 EUR

Ermäßigte Gebühr

187,00 EUR

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Kostenübernahme durch den Arbeitgeber

0,00 EUR
(Bei unentschuldigter Nichtteilnahme wird dem Mitarbeiter die Teilnahmegebühr jedoch in Höhe der ermäßigten Gebühr privat in Rechnung gestellt.)

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Selbstzahler

Es besteht die Möglichkeit, als Selbstzahler auch ohne die Genehmigung der jeweiligen Vorgesetzten an der Veranstaltung teilzunehmen. In diesem Fall erhalten Sie eine Privatrechnung in Höhe der ermäßigten Gebühr. Die Teilnahme am Kurs erfolgt dann in der Freizeit. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall gesondert.

Fortbildungspunkte

Für diese Fortbildung erhalten Pflegekräfte 8 Fortbildungspunkte.