Planung und Gestaltung von Gruppenanleitungen

Zum Kalender hinzufügen

Organisatorisches

Veranstaltungsnummer: DBK/PD/2687

Zeit: , - Uhr

Ort: Lindetalcenter, Juri-Gagarin-Ring 1, 17036 NB

Maximale Teilnehmerzahl: 20

Anmeldeschluss: 09.05.2023

Praxisanleitung heute: "Zusammen lernt man weniger allein!" - Im Fokus: Planung und Gestaltung von Gruppenanleitungen

Zielgruppe

Praxisanleiter, Fachkraft

Ausschreibung

Praxisanleitungen in der Pflege stellen in den Einrichtungen der praktischen Ausbildungsstellen die Qualität der Ausbildung sicher. Deswegen sind sie nach § 4 Abs. 3 der PflAPrV (Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für die Pflegeberufe) dazu verfplichtet, berufspädagogische Fortbildungen im Umfang von mindestens 24 Stunden jährlich nachzuweisen.

Sich während der Ausbildung auszutauschen, Erfahrungswerte zu teilen und sich Tipps und Tricks von Gleichgesinnten einzuholen hat einen hohen Wert für den Lernerfolg. Das Lehren in der Gruppe und die Vermittlung der Anleitungen zielen darauf ab, themengerecht Erfahrungen zusammenfließen zu lassen, verschiedene Wissensstände zu ermitteln und eine ganze Gruppe von Auszubildenden mit relevanten Informationen, Techniken und Hinweisen zu versehen. Das Lernen findet, anders als im Frontalunterricht, durch den Austausch, das gemeinsame Erarbeiten, das Zusehen bei anderen und letztlich das eigene, kritisch beäugte Handeln im sicheren Rahmen statt.

In diesem Seminar lernen Sie, wie Gruppenanleitungen bestenfalls geplant und durchgeführt werden, welches Setting benötigt wird, welche ausbildungsrelevanten Themen dafür in Frage kommen, welche didaktischen Mittel und Medien geeignet erscheinen und wie sie den Lernerfolg sicherstellen können.

Dozent/-in

Dozententeam der Zentralen Praxisanleitung, Diakonie Klinikum Dietrich Bonhoeffer GmbH

Gebühr

145,00 EUR

Ermäßigte Gebühr

116,00 EUR

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Kostenübernahme durch den Arbeitgeber

0,00 EUR
(Bei unentschuldigter Nichtteilnahme wird dem Mitarbeiter die Teilnahmegebühr jedoch in Höhe der ermäßigten Gebühr privat in Rechnung gestellt.)

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Selbstzahler

Es besteht die Möglichkeit, als Selbstzahler auch ohne die Genehmigung der jeweiligen Vorgesetzten an der Veranstaltung teilzunehmen. In diesem Fall erhalten Sie eine Privatrechnung in Höhe der ermäßigten Gebühr. Die Teilnahme am Kurs erfolgt dann in der Freizeit. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall gesondert.

Fortbildungspunkte

Für diese Fortbildung erhalten Pflegekräfte 8 Fortbildungspunkte.