"Heute wieder nichts geschafft...?"

Zum Kalender hinzufügen

Organisatorisches

Veranstaltungsnummer: DBK/PD/2744

Zeit: , - Uhr

Ort: Lindetalcenter, Juri-Gagarin-Ring 1, 17036 NB

Maximale Teilnehmerzahl: 20

Anmeldeschluss: 06.11.2023

"Heute wieder nichts geschafft...?" - Umgang mit zunehmender Arbeitsbelastung in der Pflege

Zielgruppe

Fachkraft, Hilfskraft, Leitungskraft, Praxisanleitung

Ausschreibung

Kennen Sie das auch - das Gefühl heute wieder nichts geschafft zu haben? So langsam wächst Ihnen die Arbeitsbelastung über den Kopf? Wie sollen wir das alles noch schaffen? Wie geht es uns im Team damit? Können wir eine Gesprächskultur schaffen, die es uns ermöglicht, GEMEINSAM mit der Situation umzugehen, oder wie schaffen wir eine gute TEAM-KULTUR? Was ist das Phänomen Coolout und was passiert, wenn Ideale auf die Realität stoßen?

In diesem Seminar erarbeiten Sie sich Wege, damit nicht alles gleichgültig erscheint und Sie nur noch "Dienst nach Vorschrift" machen müssen.

Inhalte:

  • Ausmaße unterlassener Pflegeleistung
  • Unterlassene Pflegeleistung - wie sprechen wir im Team darüber?
  • Coolout in der Pflege: Persönliche Reaktionsmuster erkennen
  • Zeitmanagement

Dozent/-in

Ben Neumann - Berufspädagoge für Gesundheitsfachberufe, Pflege-Coach, Praxisanleiter, verantwortliche Pflegefachkraft, Krankenpfleger

Gebühr

197,50 EUR

Ermäßigte Gebühr

158,00 EUR

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Kostenübernahme durch den Arbeitgeber

0,00 EUR
(Bei unentschuldigter Nichtteilnahme wird dem Mitarbeiter die Teilnahmegebühr jedoch in Höhe der ermäßigten Gebühr privat in Rechnung gestellt.)

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Selbstzahler

Es besteht die Möglichkeit, als Selbstzahler auch ohne die Genehmigung der jeweiligen Vorgesetzten an der Veranstaltung teilzunehmen. In diesem Fall erhalten Sie eine Privatrechnung in Höhe der ermäßigten Gebühr. Die Teilnahme am Kurs erfolgt dann in der Freizeit. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall gesondert.

Fortbildungspunkte

Für diese Fortbildung erhalten Pflegekräfte 8 Fortbildungspunkte.