Qualifizierung zum Alltagsbegleiter ABSAGE

Organisatorisches

Veranstaltungsnummer: DBK/PD/2489

Zeit: Beginn: - Uhr Ende: - Uhr

Ort: Lindetalcenter, Juri-Gagarin-Ring 1, 17036 NB

Maximale Teilnehmerzahl: 18

Anmeldeschluss: 15.02.2021

Qualifizierung zum Alltagsbegleiter / Nachbarschaftshelfer (gemäß Unterstützungsangebotelandesverordnung)

Zielgruppe

Betreuungskraft

Nutzen

Die Schulung befähigt Sie, als Helfender Entlastungsleistungen für pflegende oder pflegebedürftige Personen zu erbringen.

Ausschreibung

Angebote zur Unterstützung im Alltag dienen dazu, Pflegebedürftige in ihrer häuslichen Umgebung zu unterstützen und ihnen somit ein weitestgehend selbständiges und selbstbestimmtes Leben im eigenen Lebensumfeld zu ermöglichen. Die Basisschulung umfasst die nachfolgend genannten Inhalte und befähigt zur Erbringung von Entlastungsleistungen für pflegende oder pflegebedürftige Personen gemäß UntAngLVO M-V.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Basiswissen über Krankheits- oder Behinderungsbilder, Behandlungsformen und Pflege der zu betreuenden Personen
  • Umgang mit Notfällen und akut auftretenden Krisensituationen
  • Wahrnehmungstraining
  • Umgang mit pflegebedürftigen Menschen sowie mit Verhaltensauffälligkeiten
  • Umgang mit pflegenden Angehörigen
  • Methoden und Möglichkeiten der Betreuung bzw. Möglichkeiten der hauswirtschaftlichen Begleitung und Unterstützung
  • Kommunikation und Gesprächsführung
  • Selbstmanagement und interdisziplinäre Zusammenarbeit

Termine

22.02., 23.02., 24.02., 25.02., 26.02.20021,
08:30 - 15:30 Uhr

Organisatorisches

Ausgewählte Inhalte können auch separat gebucht werden und dienen als Auffrischungstag für ausgebildete Alltagsbegleiter. Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Dozent/-in

Dozententeam

Gebühr

325,00 €

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Kostenübernahme durch den Arbeitgeber