PA heute: Umgang m. psych. Auffälligkeiten -ONLINE

Organisatorisches

Veranstaltungsnummer: DBK/PD/2358

Zeit: , - Uhr

Ort: Onlineseminar

Maximale Teilnehmerzahl: 18

Anmeldeschluss: 07.04.2021

Praxisanleitung heute: Kompetenter Umgang mit psychischen Auffälligkeiten - ONLINESEMINAR

Zielgruppe(n)

Praxisanleiter, Fachkraft

Nutzen

In diesem Seminar erhalten Sie eine Übersicht über psychische Auffälligkeiten. Außerdem lernen Sie Mittel und Methoden kennen, die Ihnen helfen, solche Störungen einzuordnen und ihnen im Praxisalltag souverän zu begegnen.

Ausschreibung

  • Übersicht über einige der häufigsten Auffälligkeiten, die uns im Praxisalltag begegnen können
  • Beziehungsarbeit in diesen besonderen Situationen
  • Systemisch-therapeutische Ansätze
  • Gespräch unter besonderen Bedingungen
  • Gemeinsamkeiten statt Unterschiede als Konfliktlöser
  • Gelingende Kommunikation auch bei psychischen Besonderheiten

Organisatorisches

Ab 2020 besteht laut § 4 Abs. 3 PflAPrV eine jährliche berufspädagogische Fortbildungspflicht von mind. 24 Stunden für Praxisanleitungen. Mit Teilnahme an dieser Veranstaltung erhalten Sie den Nachweis für 8 Stunden Fortbildung.

Diese Fortbildung ist ein Onlineseminar. Zur Teilnahme benötigen Sie ein Endgerät mit stabiler Internetverbindung, Ausgabemöglichkeit von Ton, Eingabemöglichkeit über Tastatur/Maus oder Touchscreen und eine Internetkamera.

Bitte beachten Sie, dass die technischen Voraussetzungen an den Arbeitsplätzen im Klinikum nicht gewährleistet sind.

Sollte am Seminartag wieder eine Präsenzveranstaltung möglich sein, werden wir die Fortbildung entsprechend umplanen und Sie darüber informieren.

Dozent/-in

Olaf Dunse, Heilpädagoge, Systemischer Therapeut/Familientherapeut (SG), Lehrtherapeut, Berater für Therapeuten

Gebühr

155,00 EUR

Ermäßigte Gebühr

124,00 EUR

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Kostenübernahme durch den Arbeitgeber

0,00 EUR
(Bei unentschuldigter Nichtteilnahme wird dem Mitarbeiter die Teilnahmegebühr jedoch in Höhe der ermäßigten Gebühr privat in Rechnung gestellt.)

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Selbstzahler

Es besteht die Möglichkeit, als Selbstzahler auch ohne die Genehmigung der jeweiligen Vorgesetzten an der Veranstaltung teilzunehmen. In diesem Fall erhalten Sie eine Privatrechnung in Höhe der ermäßigten Gebühr. Die Teilnahme am Kurs erfolgt dann in der Freizeit. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall gesondert.

Fortbildungspunkte

Für diese Fortbildung erhalten Pflegekräfte 8 Fortbildungspunkte.