Krankheiten im Überblick-Zweiterkrankungen -ABSAGE

Organisatorisches

Veranstaltungsnummer: DBK/PD/2364

Zeit: , - Uhr

Ort: Onlineseminar

Maximale Teilnehmerzahl: 18

Anmeldeschluss: 13.04.2021

Krankheiten im Überblick - Vermeidung von Zweiterkrankungen - ONLINESEMINAR

Zielgruppe(n)

Betreuungskraft

Nutzen

In diesem Seminar vertiefen sie ihr Wissen um die Risiken von Zweiterkrankungen bei pflegebedürftigen Menschen und deren Vermeidung.

Ausschreibung

Die Vermeidung von Zweiterkrankungen ist eine wesentliche Aufgabe in der Pflege. Oftmals ist der Blick der Pflegeperson auf das Grundleiden (die Krankheit oder Behinderung) ausgerichtet. Doch bei vielen Pflegebedürftigen bestehen große Risiken von Zweiterkrankungen. Diese Risiken und die vorbeugenden Maßnahmen werden wir in diesem Seminar ausführlich erörtern.

Die Inhalte des Seminars sind unter anderem:

  • Wundliegen oder Druckgeschwür (Dekubitus)
  • Gelenkfehlstellung oder -versteifung (Kontraktur)
  • Einschränkung der Atmung bis zur Lungenentzündung (Pneumonie)
  • Beeinträchtigungen des Kreislaufs durch einen Gefäßverschluss (Thrombose und Embolie)
  • Zurückbildung der Skelett- und Herzmuskulatur (Inaktivitätsatrophie)

Organisatorisches

Diese Fortbildung ist ein Onlineseminar. Zur Teilnahme benötigen Sie ein Endgerät mit stabiler Internetverbindung, Ausgabemöglichkeit von Ton, Eingabemöglichkeit über Tastatur/Maus oder Touchscreen und eine Internetkamera.

Bitte beachten Sie, dass die technischen Voraussetzungen an den Arbeitsplätzen im Klinikum nicht gewährleistet sind.

Sollte am Seminartag wieder eine Präsenzveranstaltung möglich sein, werden wir die Fortbildung entsprechend umplanen und Sie darüber informieren.

Dozent/-in

Ben Neumann, Berufspädagoge für Gesundheitsfachberufe, Pflege-Coach, Praxisanleiter, verantwortliche Pflegefachkraft, Krankenpfleger

Gebühr

155,00 EUR

Ermäßigte Gebühr

124,00 EUR

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Kostenübernahme durch den Arbeitgeber

0,00 EUR
(Bei unentschuldigter Nichtteilnahme wird dem Mitarbeiter die Teilnahmegebühr jedoch in Höhe der ermäßigten Gebühr privat in Rechnung gestellt.)

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Selbstzahler

Es besteht die Möglichkeit, als Selbstzahler auch ohne die Genehmigung der jeweiligen Vorgesetzten an der Veranstaltung teilzunehmen. In diesem Fall erhalten Sie eine Privatrechnung in Höhe der ermäßigten Gebühr. Die Teilnahme am Kurs erfolgt dann in der Freizeit. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall gesondert.

Fortbildungspunkte

Für diese Fortbildung erhalten Pflegekräfte 8 Fortbildungspunkte.