Fachtag für die PA in der Pflege - ONLINE!

Organisatorisches

Veranstaltungsnummer: DBK/PD/2375

Zeit:, - Uhr

Ort:Onlineschulungsraum

Maximale Teilnehmerzahl: 18

Anmeldeschluss: 03.05.2021

Fachtag für die Praxisanleitung in der Pflege - Generalistik - Rückblick und Ausblick - ONLINESEMINAR!

Zielgruppe(n)

Praxisanleiter

Ausschreibung

Das neue Pflegeberufegesetz stellt Praxiseinrichtungen und Berufliche Schulen gleichermaßen vor große Herausforderungen. Im Jahr 2020 starteten die ersten Auszubildenden in die generalistische Ausbildung.

Wie gelingt bisher die Umsetzung in der Praxis und vor welchen Problemen stehen die Praxiseinrichtungen samt Praxisanleiter/-innen?

Im Rahmen der Praxisanleiterfachtagung können offene Fragen geklärt und der Austausch unter den Praxisanleitern ermöglicht werden.

Dozent/-in

Dozententeam

Organisatorisches

Ab 2020 besteht laut § 4 Abs. 3 PflAPrV eine jährliche berufspädagogische Fortbildungspflicht von mind. 24 Stunden für Praxisanleitungen. Mit Teilnahme an dieser Veranstaltung erhalten Sie den Nachweis für 8 Stunden Fortbildung.

Diese Fortbildung ist ein Onlineseminar. Zur Teilnahme benötigen Sie ein Endgerät mit stabiler Internetverbindung, Ausgabemöglichkeit von Ton, Eingabemöglichkeit über Tastatur/Maus oder Touchscreen und eine Internetkamera.

Bitte beachten Sie, dass die technischen Voraussetzungen an den Arbeitsplätzen im Klinikum nicht gewährleistet sind.

Sollte am Seminartag wieder eine Präsenzveranstaltung möglich sein, werden wir die Fortbildung entsprechend umplanen und Sie darüber informieren.

Gebühr

150,00 EUR

Ermäßigte Gebühr

120,00 EUR

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Kostenübernahme durch den Arbeitgeber

0,00 EUR
(Bei unentschuldigter Nichtteilnahme wird dem Mitarbeiter die Teilnahmegebühr jedoch in Höhe der ermäßigten Gebühr privat in Rechnung gestellt.)

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Selbstzahler

Es besteht die Möglichkeit, als Selbstzahler auch ohne die Genehmigung der jeweiligen Vorgesetzten an der Veranstaltung teilzunehmen. In diesem Fall erhalten Sie eine Privatrechnung in Höhe der ermäßigten Gebühr. Die Teilnahme am Kurs erfolgt dann in der Freizeit. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall gesondert.

Fortbildungspunkte

Für diese Fortbildung erhalten Pflegekräfte 8 Fortbildungspunkte.

zurück