Besser verhandeln: Übungen und Strategien

Organisatorisches

Veranstaltungsnummer: DBK/PD/2382

Zeit:, - Uhr

Ort:Lindetalcenter, Juri-Gagarin-Ring 1, 17036 NB

Maximale Teilnehmerzahl: 18

Anmeldeschluss: 20.05.2021

Zielgruppe(n)

Fachkraft, Hilfskraft, Privatperson, Interessierte

Nutzen

In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen erfolgreichen Verhandelns auf der Basis eines konstruktiven und friedvollen Miteinanders.

Ausschreibung

Nette Menschen trauen sich oft nicht, ihre Interessen wirklich zu vertreten. Durch dieses Verhandlungstraining kann der größtmögliche beiderseitige Nutzen gefunden und gleichzeitig eine gute persönliche Beziehung gewahrt werden. Das nützt Ihnen nicht nur im Beruf und auf dem Flohmarkt sondern in nahezu jeder Lebenslage. Gutes Verhandeln kann man lernen und üben.

Dozent/-in

Ute Coulmann, Rechtsanwältin, Mediatorin, Dozentin für Pflegeberufe

Gebühr

220,00 EUR

Ermäßigte Gebühr

176,00 EUR

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Kostenübernahme durch den Arbeitgeber

0,00 EUR
(Bei unentschuldigter Nichtteilnahme wird dem Mitarbeiter die Teilnahmegebühr jedoch in Höhe der ermäßigten Gebühr privat in Rechnung gestellt.)

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Selbstzahler

Es besteht die Möglichkeit, als Selbstzahler auch ohne die Genehmigung der jeweiligen Vorgesetzten an der Veranstaltung teilzunehmen. In diesem Fall erhalten Sie eine Privatrechnung in Höhe der ermäßigten Gebühr. Die Teilnahme am Kurs erfolgt dann in der Freizeit. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall gesondert.

Fortbildungspunkte

Für diese Fortbildung erhalten Pflegekräfte 8 Fortbildungspunkte.

zurück