ABSAGE - "Was uns unsere Zunge verrät!"

Organisatorisches

Veranstaltungsnummer: DBK/PD/2151

Zeit:, - Uhr

Ort:Haus S, Ebene 1, Schulungsraum S.1.10

Maximale Teilnehmerzahl: 20

Anmeldeschluss: 16.04.2020

"Was uns unsere Zunge verrät!" - Neue Erkenntnisse zu Geschmack und Geruch

Zielgruppe(n)

Fachkraft, Hilfskraft, Betreuungskraft, Hauswirtschaftskraft

Nutzen

Erfahren Sie, warum der Geschmacks- und Geruchsinn die wichtigsten Informanten unserer Umwelt sind.

Ausschreibung

Der Kurs bietet einen Überblick von der reinen Anatomie / Physiologie der Zunge bis hin zum sinnvollen Einsatz von Geschmacksträgern in der Pflege, in der Küche oder für einen selbst.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Die Zunge als Krankheitsbarometer
  • Beläge auf der Zunge - Woher kommen sie und was kann man tun?
  • Geschmack - vom Kind zum Senior – Was verändert sich?
  • Geschmackvoll kochen und gesund leben – Was bringen Gewürze in der Gesundheitsküche?

Dozent/-in

Olaf Winkler, Diplom-Trophologe, Berufsschulpädagoge, Dozent und Coach

Gebühr

100,00 EUR

Ermäßigte Gebühr

80,00 EUR

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Kostenübernahme durch den Arbeitgeber

0,00 EUR
(Bei unentschuldigter Nichtteilnahme wird dem Mitarbeiter die Teilnahmegebühr jedoch in Höhe der ermäßigten Gebühr privat in Rechnung gestellt.)

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Selbstzahler

Es besteht die Möglichkeit, als Selbstzahler auch ohne die Genehmigung der jeweiligen Vorgesetzten an der Veranstaltung teilzunehmen. In diesem Fall erhalten Sie eine Privatrechnung in Höhe der ermäßigten Gebühr. Die Teilnahme am Kurs erfolgt dann in der Freizeit. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall gesondert.

Fortbildungspunkte

Für diese Fortbildung erhalten Pflegekräfte 5 Fortbildungspunkte.

zurück