ABSAGE-EKG verstehen - Grundlagenseminar (Pflege)

Organisatorisches

Veranstaltungsnummer: DBK/PD/2186

Zeit:, - Uhr

Ort:Haus G, Ebene 1, Konferenzraum G.1.05

Maximale Teilnehmerzahl: 20

Anmeldeschluss: 28.04.2020

Zielgruppe(n)

Fachkraft

Nutzen

Gewusst wie: Lernen Sie den sicheren Umgang mit dem Elektrokardiogramm (EKG) kennen.

Ausschreibung

Das EKG wird hauptsächlich zur Diagnostik von kardiologischen Erkrankungen wie Herzrhythmusstörungen oder dem Myokardinfarkt genutzt. Besonders bei kritisch kranken Patienten müssen Mitarbeitende in Gesundheitsberufen einen sicheren Umgang mit dem EKG beherrschen.

In diesem Seminar lernen Sie, anhand von Original-EKGs und praktischen Simulationen das EKG anzulegen, zu interpretieren und entsprechende Maßnahmen einzuleiten.

Dozent/-in

Jens Fleischer, Ltd. Oberarzt der Zentralen Notaufnahme, Diakonie Klinikum Dietrich Bonhoeffer GmbH

Gebühr

125,00 EUR

Ermäßigte Gebühr

100,00 EUR

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Kostenübernahme durch den Arbeitgeber

0,00 EUR
(Bei unentschuldigter Nichtteilnahme wird dem Mitarbeiter die Teilnahmegebühr jedoch in Höhe der ermäßigten Gebühr privat in Rechnung gestellt.)

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Selbstzahler

Es besteht die Möglichkeit, als Selbstzahler auch ohne die Genehmigung der jeweiligen Vorgesetzten an der Veranstaltung teilzunehmen. In diesem Fall erhalten Sie eine Privatrechnung in Höhe der ermäßigten Gebühr. Die Teilnahme am Kurs erfolgt dann in der Freizeit. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall gesondert.

Fortbildungspunkte

Für diese Fortbildung erhalten Pflegekräfte 4 Fortbildungspunkte.

zurück