Der Naschgarten - Aktivierung v. Pflegebedürftigen

Organisatorisches

Veranstaltungsnummer: DBK/PD/2213

Zeit:, - Uhr

Ort:Haus S, Ebene 1, Schulungsraum S.1.26

Maximale Teilnehmerzahl: 16

Anmeldeschluss: 12.08.2020

Der Naschgarten - Aktivierung von Pflegebedürftigen an der frischen Luft

Zielgruppe(n)

Fachkraft, Hilfskraft, Betreuungskraft

Nutzen

Steigern Sie die Lebensqualität Ihrer Patienten oder Bewohner, in dem Sie einen Naschgarten aus einfachen Mitteln anlegen.

Ausschreibung

Naschgärten finden bei den Bewohnern oder Patienten in aller Regel großen Anklang. Ein paar Beeren naschen zu können oder einen frisch gepflückten Apfel zu verspeisen, wissen viele der Personen sehr zu schätzen.

In diesem Seminar beschäftigen Sie sich damit, wie mit einfachen Mitteln und auch auf kleinen Flächen eine lukullische Oase angelegt werden kann. Weiterhin erhalten Sie Grundkenntnisse für den Obst- und Gemüseanbau, sowie die planerischen Grundkenntnisse.

Es werden außerdem verschiedene Hochbeete vorgestellt, dessen Befüllung besprochen und Sie erfahren, was Sie wann im Hochbeet anbauen können.

Organisatorisches

Bitte bringen Sie, wenn vorhanden, den Geländeplan Ihrer Einrichtung, sowie Bleistift, Block und Lineal mit.

Dozent/-in

Brigitte Hölscher

Gebühr

140,00 EUR

Ermäßigte Gebühr

112,00 EUR

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Kostenübernahme durch den Arbeitgeber

0,00 EUR
(Bei unentschuldigter Nichtteilnahme wird dem Mitarbeiter die Teilnahmegebühr jedoch in Höhe der ermäßigten Gebühr privat in Rechnung gestellt.)

Mitarbeiter des Dietrich-Bonhoeffer-Klinikums - Selbstzahler

Es besteht die Möglichkeit, als Selbstzahler auch ohne die Genehmigung der jeweiligen Vorgesetzten an der Veranstaltung teilzunehmen. In diesem Fall erhalten Sie eine Privatrechnung in Höhe der ermäßigten Gebühr. Die Teilnahme am Kurs erfolgt dann in der Freizeit. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall gesondert.

Fortbildungspunkte

Für diese Fortbildung erhalten Pflegekräfte 8 Fortbildungspunkte.

zurück